BURGHAUN Ursache unklar - keine Verletzten!

Werkstattbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen: Feuer schnell unter Kontrolle

07.09.21 - Um 18:01 Uhr meldete die Leitstelle einen Brand in der Chemnitzer Straße in Burghaun (Kreis Fulda). Die schnell angerückte Feuerwehr der Gemeinde stellte fest, dass in einer Werkstatt auf einem landwirtschaftlichen Anwesen Feuer ausgebrochen war. Da Vollalarm ausgelöst wurde, rückte auch die Feuerwehr Hünfeld mit einer Drehleiter an, die allerdings nicht zum Einsatz kommen musste, denn die insgesamt 64 Floriansjünger hatten den Brand schnell unter Kontrolle.

Werkstattbrand am frühen Montagabend in Burghaun Fotos: Henrik Schmitt

Sie verhinderten, dass das Feuer auf angrenzende Nebengenbäude sowie Fahrzeuge übergriff und ist derzeit noch mit Nachlösch- und Aufräumarbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Über Brandursache und die Höhe des Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. (mw) +++

Schön von Weitem war die Rauchsäule zu sehen.


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön