Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Jogger bei Unfall mit Pkw verletzt - Versuchter Einbruch in Baucontainer

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

10.09.21 - Einbruch in Kindertagesstätte

HOFBIEBER. Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag (09.09.) in eine Kindertagesstätte in der Straße "Am Linsengraben" ein. Die Täter hebelten eine Terrassentür auf und durchsuchten die Innenräume. Sie stahlen Bargeld und hinterließen 250 Euro Sachschaden. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Baucontainer

KÜNZELL. In der Danziger Straße drangen Unbekannte in der Nacht auf Mittwoch (08.09.) in ein Baustellengelände ein und versuchten einen Baucontainer aufzubrechen. Das Vorhaben misslang, die Täter verursachten jedoch Sachschaden in dreistelliger Höhe. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Zwei Roller gestohlen

NEUHOF. Am Donnerstag (09.09.), zwischen 9 Uhr und 13.50 Uhr, stahlen Unbekannte auf dem Parkplatz einer Schule in der Johannes-Kepler-Straße zwei Roller. Die Täter brachen bei einem roten Kleinkraftrad der Marke Betamotor das Lenkradschloss auf, den zweiten Roller der Marke Honda schoben die Diebe davon. Die Polizei konnte beide nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge am Nachmittag im Bereich der Mariengrotte feststellen. An den Rollern entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 1.200 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Unfall mit Personenschaden zwischen Jogger und Pkw

FULDA. Am Freitagmorgen ereignete sich gegen 09:00 Uhr ein Verkehrsunfall in Fulda im Bereich der Kreuzung Bardostraße/Frankfurter Straße. Ein 54-jähriger VW-Passat Fahrer aus Fulda befuhr die Bardostraße von der Galerie kommend und wollte nach rechts auf die Frankfurter Straße einbiegen. Dabei übersah er einen 35-jährigen Jogger aus Eiterfeld, der gerade den dortigen "Zebrastreifen" von der Rhönenergie zur Frankfurter Straße überquerte. Der Pkw erfasste den Jogger mit langsamen Tempo, der Jogger stürzte dabei und wurde an der Schulter verletzt. Er musste zur Untersuchung in ein Fuldaer Krankenhaus. Der Pkw blieb unbeschädigt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön