Der Kunstverein Fulda eröffnete jetzt die neue Ausstellung "Körper" von Martina Theisen, Wolf Mihm und Rudi Benz. - Fotos: Kunstverein Fulda

FULDA Von Menschen und Emotionen

"Körper": Kunstverein Fulda eröffnet neue Ausstellung

13.09.21 - Der Kunstverein Fulda eröffnete am Sonntag im Dahliengarten die neue Ausstellung "Körper" von Martina Theisen, Wolf Mihm und Rudi Benz.

Martina Theisen, Initiatorin der Ausstellung und freiberufliche Illustratorin, zeigt Akt-Zeichnungen und Drucke auf Papier. Wolf Mihm, Kabarettist, Regisseur und Bühnencoach, zeigt Körperdarstellungen in altmeisterlichen Techniken. Rudi Benz, der an der Hochschule für bildende Künste Kassel studierte und eines der Gründungsmitglieder des Kunstverein Fulda ist, bringt seine ästhetisch reduzierten Skulpturen aus Marmor, Quarzit und Holz in die Ausstellung mit ein. Ausdrücklich lädt Benz dazu ein, seine Skulpturen auch haptisch zu erfahren. Wichtig sind allen drei Künstlern der Mensch und seine Emotionen.

Umrahmt wurde die Eröffnung des gelungenen Zusammenspiels der Arbeiten mit einer berührenden Tanzdarbietung von Alexandra Pesold, die damit eine wunderbare Ergänzung zu den emotionalen Arbeiten der Künstler lieferte. Zu sehen ist die Ausstellung bis 24. Oktober in den Räumen des Kunstverein Fulda in der Habsburger Gasse 2, jeweils Donnerstag bis Sonntag von 15:00 bis 18:00 Uhr, der Eintritt ist frei. Mehr Informationen auf der Homepage des Kunstverein: https://www.kunstverein-fulda.de/. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön