Die Polizei Osthessen sucht nun Zeugen - Symbolfoto: O|N/Jonas Wenzel

BAD HERSFELD Zeugen gesucht!

Aufgelauert und zugeschlagen: 55-Jähriger vor der eigenen Haustür attackiert

24.09.21 - Ein 55-jähriger Mann verließ am Donnerstag (23.09.), gegen 8.20 Uhr, gerade seine Wohnung in der Dreherstraße in Bad Hersfeld, als bislang vier unbekannte Personen vor seiner Haustür auf diesen warteten. Einer der Personen beschimpfte den Bad Hersfelder und attackierte diesen mit Faustschlägen. Die Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Geschädigte beschreibt die Personengruppe wie folgt: Drei der Unbekannten waren männlich, eine Person weiblich. Einer der Männer soll zwischen 15 und 20 Jahren alt und circa 180-190 Zentimeter groß gewesen sein. Er sprach akzentfrei Deutsch, hat kurze schwarze Haare, trug schwarze Bekleidung und Turnschuhe. Die weibliche Person war zwischen 30 und 40 Jahre alt und hatte schulterlange, blonde Haare.

Die Personengruppe war mit einem Tret- oder Elektroroller unterwegs sowie zwei Fahrrädern. Ein Fahrrad war ein neues, schwarz-blaues Mountainbike.

Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön