Am Sonntagmorgen vor der Kreuzkirche: Eindlich wieder ein "AAAnderer Gottesdienst! - Alle Fotos: Martin Engel

FULDA Erntedankfest vor der Kreuzkirche

Wie geil war das denn? – Endlich wieder ein "AAAnderer Gottesdienst"

04.10.21 - Seit nunmehr bereits 15 Jahren gibt es in der evangelischen Kreuzkirche in Fulda-Neuenberg die Tradition, einen sogenannten "AAAnderen Gottesdienst" zu feiern, was für "Ausschlafen – Aufatmen – Aufeinander zugehen" steht. Coronabedingt musste damit eineinhalb Jahre pausiert werden, nun fand am Sonntagmorgen wieder eine dieser beliebten Messen statt.

Pfarrer Stefan Bürger predigte zum Erntedankfest.

Viele, viele Gläubige kamen zu dem Kirchenevent, um das Erntedankfest zu feiern. Nicht in der Kirche, sondern unter freiem Himmel auf dem Platz davor, wo ein mit Obst und Früchten geschmückter Altar aufgebaut war. Das Wetter war stabil, die Temperaturen mild und durch die Luft waberte der Duft von Champignons und Würstchen vom Grill, die nach der Messe serviert wurden.

Gottesdienste in der Kreuzkirche sind oft eine lässige Angelegenheit, was zum einen an der groovigen gemeindeeigenen Band liegt (Gesang, Bass, Gitarre, Schlagzeug und Querflöte), zum anderen an Pfarrer Stefan Bürger. Dieser kam am Sonntag ohne Talar, sondern ganz in zivil. Das Thema seiner Predigt lautete: "Ge(h)segnet – Von der Großzügigkeit Gottes."

"Für manche hat das Erntedankfest mittlerweile denselben trivialen Charakter wie das Oktoberfest, der verkaufsoffene Sonntag oder Halloween", sagte Bürger. "Dabei sollte man etwas aus diesem Fest mitnehmen." Das Erntedankfest habe viel damit zu tun, was man im Leben geschenkt bekommt. "Dafür sollten wir dankbar sein", so Pfarrer Bürger, der das Bibelwort "Denn wer fröhlich gibt, den liebt Gott" ins Zentrum seiner Predigt stellte, mit der er in seiner gewohnt launigen Art (O-Ton: "Wie geil ist das denn?") die Gläubigen schnell mitriss.

20 neue Konfirmanden und Konfirmandinnen stellten sich am Sonntag vor; parallel zum "AAAnderen Gottesdienst" wurde eigens für die Kids ein Kindergottesdienst zelebriert. Und Dr. Silvia Krempin, die Pfarrer Stefan Bürger als eine Art Moderatorin unterstützte, freute sich, "dass wir doch eine so junge Gemeinde sind". (mw) +++

Erntedank in der Pfarrkirche St Georg in Hofbieber. Foto: Mechthild Dittmar

In Rothemann von den Kirchenzwergen. Foto: Annett und Mandy


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön