Sängerinnen aus ganz Hessen beim öffentlichen Werkstattkonzert - Foto: lmah

SCHLITZ Auszeit vom Alltag

Frauen-Chorwochenende fand in der Landesmusikakademie Hessen statt

04.10.21 - Die Freude des gemeinsamen Singens stand am vergangenen Wochenende bei einem Frauenpower-Wochenende in der Landesmusikakademie Hessen im Mittelpunkt. Rund 40 Sängerinnen aus ganz Hessen waren zum Workshop "Frauen unter sich – Frauenchor" nach Schlitz gereist und ließen am Sonntag, 03. Oktober beim öffentlichen Werkstattkonzert ein groovendes Repertoire an Rock- und Popmusik erklingen.

Das DozentenTeam mit Alexandra Ziegler-Liebst, Katharina Padrok, Susanna Keye und Sascha Cohn vermittelten den Teilnehmern knapp drei Tage lang vom gemeinsamen Warm-up über Stimmbildungseinheiten bis hin zum Singen ein- bis mehrstimmiger Songs vor allem die Freude am gemeinsamen Singen. Zeit für nette Gespräche, Austausch und jede Menge Spaß machten das entspannte Frauen-Chorwochenende  zur perfekten Auszeit vom Alltag der Frauen.

Den Abschluss bildete ein öffentliches Werkstattkonzert, bei dem die erarbeiteten Songs zur Aufführung kamen. Titel wie "Roar", "From a Distance", "Limu Lima", "Jar of Hearts" and "Hero" (Heather Mae) sorgten für ein mitreißendes Chorkonzert. Die Initiative "3. Oktober – Deutschland singt" hat auch 2021 zum Tag der deutschen Einheit wieder alle Generationen und Kulturen zum offenen Singen und Feiern in allen Städten und Dörfern eingeladen. Aus diesem Anlass wurde das Werkstattkonzert mit zwei gemeinsamen Liedern mit dem Publikum beendet.

Kurs und Konzert fand in Kooperation mit dem Bundesverband Musikunterricht LV Hessen, Hessischer Sängerbund, Primacanta - Jedem Kind seine Stimme und Solmser Sängerbund statt und wurde gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst sowie der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

"Das Pendant für alle Sänger findet im kommenden Jahr vom 11. bis 13. Februar unter dem Titel ‚Reine Männersache!‘ statt", so Mareike Wütscher Referentin für Musik an der Landesmusikakademie Hessen, "Interessierte können sich gerne unter [email protected] schon registrieren lassen". (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön