- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Scheiben eingeschlagen - Auto angefahren

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

07.10.21 - Scheiben eingeschlagen

BAD HERSFELD. Unbekannte schlugen in der Nacht zu Mittwoch (06.10.) die Fensterscheiben der Beifahrerseiten eines weißen Renault Twingo sowie eines silbernen Opel Corsa ein. Anschließend durchsuchten die Langfinger das Innere der Fahrzeuge und flüchteten ohne Diebesgut. Die Autos standen zur Tatzeit in der Knottengasse. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Unfallflucht

HERINGEN. Am Dienstag (05.10.), gegen 13:50 Uhr, wollte ein unbekannter Fahrzeugführer innerhalb der Hofeinfahrt eines Anwohners in der Landecker Straße wenden. Dabei kollidierte er mit dem Fundament der dortigen Zaunanlage. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrer ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro zu kümmern. Möglicherweise handelt es sich bei dem Verursacher um einen Paketdienstleister mit zugehörigem Zustellfahrzeug. Weitere Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Verkehrsunfallflucht

BREITENBACH/H. Am Dienstag (05.10.), in der Zeit von 13:50 Uhr bis 14:20 Uhr, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer - vermutlich rückwärts - in die Kupfergasse (Sackgasse) ein und stieß dabei gegen den Zaunpfosten eines dortigen Grundstücks. Hierbei wurde der Pfosten vom Fundament abgeknickt. Anschließend verließ der unbekannte Fahrer die Unfallstelle, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen. Die Schadenhöhe beträgt etwa 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Auto angefahren

BAD HERSFELD. Am Mittwoch (06.10.), in der Zeit von 8:45 Uhr bis 9 Uhr parkte eine 36-jährige Fahrerin aus Bad Hersfeld ihr Fahrzeug in der Nachtigallenstraße beim dortigen Kindergarten. Als sie wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stellte sie fest, dass ein unbekannter Fahrzeugführer ihren grauen Skoda Kodiaq am rechten Kotflügel und Rückfahrlicht beschädigt hatte. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Schadenhöhe beträgt circa 2000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön