Die Polizei sucht nun nach Zeugen und weiteren Geschädigten - Symbolbild: O|N/Yowe

HÜNFELD Zeugen und weitere Betroffene gesucht

Mann belästigt mehrere Passanten und grabscht Frau unsittlich an

08.10.21 - Nachdem ein Mann in Hünfeld mehrere Passanten bedrängte, sucht nun die Polizei nach ihm. Am Mittwoch, gegen 12:15 Uhr, belästigte der Unbekannte mehrere Leute auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Hünfelder Lindenstraße verbal. Außerdem trat der Mann gegen ein mit mehreren Personen besetztes Auto
und flüchtete anschließend in Richtung der Altstadt.

Gegen 12:45 Uhr belästigte der Unbekannte eine Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts in der Hainstraße. Zunächst bedrängte der Mann die Dame verbal und berührte sie anschließend unsittlich. Als die Angestellte um Hilfe rief und Passanten auf die Situation aufmerksam wurden, flüchtete er. Zeugen beschrieben den unbekannten Mann mit dunklem Hauttyp, etwa 1,60 Meter bis 1,70 Meter groß, Rastalocken und schlanker Statur. Zur Tatzeit trug er eine
gelbe Kapuzenjacke und hatte stark gerötete Augen.

Darüber hinaus soll am selben Tag im Hessentagsweg eine Schülerin von einem ihr unbekannten Mann angesprochen und eine Frau geschubst worden sein. Ob die Taten miteinander in Verbindung stehen ist derzeit noch nicht bekannt und Bestandteil der weiteren Ermittlungen. Zeugen, die Hinweise zu den Sachverhalten geben können und Personen, die selbst betroffen waren, werden gebeten, sich an die Polizeistation Hünfeld unter der Telefonnummer 06652 / 9658 - 0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön