Das Fuldaer Unternehmen ist in Fulda ansässig - Foto: Henrik Schmitt

FULDA "Außerordentliche Überschuldung"

Nach Insolvenz-Hammer: Jetzt gibt Preisbörse24 die Details bekannt

10.10.21 - Wie OSTHESSEN|NEWS bereits berichtete, meldete das in Fulda ansässige Unternehmen "Preisbörse24" Insolvenz an. Laut Fuldaer Zeitung äußerte sich der Vermittler von Mobilfunk-, Festnetz- und IoT-Verträgen jetzt erstmals selbst: "Am Donnerstag musste die Geschäftsführung zur Sicherung des Unternehmens unerwartet Insolvenzantrag beim Amtsgericht Fulda stellen", erklärt die Firma.

"Grund hierfür ist eine außerordentliche Überschuldung, über die die Geschäftsführung erst kurzfristig Kenntnis erlangte. Zu der unerwarteten finanziellen Schieflage ist es vermutlich durch nicht autorisierte, spekulative Großhandelsgeschäfte eines Mitgesellschafters gekommen", heißt es in der Pressemitteilung. Gegen diesen wurde nach Angaben des Unternehmens Strafanzeige gestellt.

Laufender Betrieb sei gesichert

In der Bekanntmachung heißt es weiter: "Die Mobilfunksparte der Preisbörse24 ist von den Vorgängen nicht betroffen. Das operative Kerngeschäft mit der Vermittlung von Mobilfunkverträgen läuft weiter sehr gut und wird gemeinsam mit dem bestellten Insolvenzverwalter fortgeführt. Auch die Mitarbeiter sind weiterhin an Bord, so dass der laufende Betrieb bis auf Weiteres gesichert ist."

Geschäftsführer Ahmet Gülay sagte gegenüber der Fuldaer Zeitung: "Freunde, Kunden und Unternehmen aus unserer Heimat Fulda und aus ganz Deutschland haben Unterstützung angeboten und alles Gute für die Zukunft gewünscht." Der Unternehmer sei zuversichtlich, gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter in den kommenden Wochen eine zukunftsfähige Lösung zu finden. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön