Unfall am Mittwochnachmittag in Tann-Wendershausen - Foto: Henrik Schmitt

TANN (RHÖN) Alkohol im Spiel?

Schutzengel an Bord: Frau und Hund prallen gegen Brückengeländer

28.10.21 - Am Mittwochnachmittag wurde die Feuerwehr Tann-Wendershausen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Die Fahrerin des Honda Civic war vom Sportplatz Richtung Wendershausen unterwegs, als sie im Bereich der dortigen leichten Linkskurve, wenige Meter vor dem "Brückenbauwerk Weidbach" aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam . 

Die Frau wurde im Fahrzeug eingeschlossen, konnte sich nicht selbstständig befreien und wurde mit Hilfe einer Steckleiter von den Einsatzkräften über die Beifahrertür gerettet. Die Fahrerin blieb augenscheinlich unverletzt. Die Polizeistreife vor Ort bestätigte gegenüber OSTHESSEN|NEWS, dass der Verdacht des Alkoholkonsums besteht. Deswegen wurde die Fahrerin zur weiteren Begutachtung und Blutentnahme vom Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Mittlerweile hat ein Abschleppdienst das Fahrzeug zusammen mit der Feuerwehr aufgerichtet. Die Straße Richtung Sportplatz ist wieder frei. Im Wagen befand sich außerdem der kleine "Brian", ein Hund, der bei dem Unfall nicht verletzt wurde. Am Honda entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro, am Brückenbauwerk ein Schaden in Höhe von circa 2.000 Euro. (Lea Hohmann/pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön