Kinder können auch von Stress betroffen sein. Gezieltes Training kann da helfen. - Symbolbild: Pixabay

FULDA Resilienz stärken von klein auf

Überforderung im Alltag: Stress nagt auch an Kindern - "Gründe vielfältig"

Wenn Eltern Interesse an einem der Löwenkids-Kurse oder am individuellen Einzelcoaching haben, dann können Sie sich gerne bei Nadine Flinner melden: [email protected]

10.01.22 - Stress ist wohl jedem ein Begriff und beeinflusst mal mehr oder weniger unseren Alltag. Nicht nur Erwachsene sehen sich unter anderem im Beruf damit konfrontiert, auch Kinder und Jugendliche leiden oftmals unter Überforderung. "Die Gründe dafür sind vielfältig", stellt Kindheitspädagogin und zertifizierte Resilienztrainerin Nadine Flinner im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS fest. Die 35-Jährige hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien unter die Arme zu greifen und Kinder spielerisch für die Zukunft zu stärken.

Nadine Flinner hilft Kindern, die kleinen und großen Herausforderungen des Alltags ...

Hier finden die Lerneinheiten statt.

Flinner hat im September ihren ersten "Löwenkids"-Kurs in Fulda angeboten. In den Räumlichkeiten des Familiengesundheitszentrums in der Kohlhäuser Straße lernen Grundschulkinder zwischen sieben und zwölf Jahren in verschiedenen Einheiten, "gesund mit den kleinen und großen Herausforderungen des Lebens umzugehen und widerstandsfähiger zu werden". 

Verschiedene Situationen können Stress hervorrufen. "In der Schule herrscht beispielsweise häufig ein enormer Leistungsdruck. Klassenarbeiten, zu viele Hausaufgaben und Lernstoff, der zu bewältigen ist, können Kinder überlasten." Selbst nach der Schule gibt es oftmals keine Zeit zum Aufatmen, Termine wie Turnen etc. stehen an. Zusätzlich kommt in der heutigen Zeit, das Problem der permanenten Reizüberflutung hinzu. "Handys, Laptop und Fernsehen - Kindern wird einfach sehr viel Input gegeben." Das Problem: "Sie verlieren den Fokus auf sich selbst. Alles ist viel zu viel. Für Heranwachsende ist es schwer abzuschätzen, wann die Grenze überschritten ist", konstatiert die Expertin. 

So äußert sich Überlastung bei den Kleinsten 

"Die Symptome variieren natürlich nach der Persönlichkeit und sind mehr oder weniger ausgeprägt", so Flinner. Kinder zeigen unter Stress zum Beispiel Konzentrationsstörungen oder spüren eine motorische Unruhe. Es können aber auch psychosomatische Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen auftreten. "Manche schotten sich sogar von ihren Mitmenschen ab und agieren sehr ängstlich."

Mit Übungen resilienter werden

Der Übungsraum.

Um dem Stress entgegenzuwirken, helfen verschiedene Übungen. "Dazu zählen Atem- und Achtsamkeitsübungen, aber auch Fantasiereisen. Man sollte sich auf einen Gedanken konzentrieren können und mehr im 'Jetzt' leben." Auch alltagspraktische Methoden werden erarbeitet. "Wir haben eine Gefühlsampel gebastelt und setzen sie im Alltag ein, um einfach auch mal 'Stopp zu sagen'." Das Ziel der Lerntechniken: Das Selbstwertgefühl der Kinder soll steigen und eine positive Einstellung verinnerlicht werden. 

In den eigenen vier Wänden können Familien ihre Kinder stets unterstützen. "Quality-Time" sei hier das richtige Stichwort, das sich Eltern immer wieder ins Gedächtnis rufen sollten, auch in Corona-Zeiten. "Man sollte dem Kind zeigen, dass es zuhause sicher ist und zur Ruhe kommen kann. Natürlich sind gemeinsame Aktivitäten mit der Familie mit Spiel und Spaß auch förderlich."

Die Kindheitspädagogin bilanziert: "Es ist wichtig, so früh wie möglich mit dem Resilienz-Training anzufangen. Nicht erst im Jugendalter, sondern schon in der Grundschule." Und eins steht fest: "Jeder kann widerstandsfähiger werden, das ist nur Trainingssache." (mkr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön