Die beiden Täter sind zwischen 18 und 20 Jahre alt. - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel

FULDA Inhaber schlägt Täter in die Flucht

Zeugenhinweise erbeten: Versuchter Raub in Tabakladen

19.11.21 - Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe: Am Donnerstag betraten um 17.55 Uhr in Fulda zwei junge Männer einen Tabakladen in der Florengasse. Sie bedrohten den Ladeninhaber und forderten Bargeld. Der Ladeninhaber blieb ohne Schaden und konnte die beiden in die Flucht schlagen. Sie flüchteten in Richtung Schlachthausgasse.

Die beiden Täter waren beide circa 18-20 Jahre alt, 170 bis 185 cm groß und von schlanker Statur. Sie trugen beide vermutlich einen schwarzen Mundnasenschutz und hochgezogene Kapuzen. Ein Täter war komplett schwarz bekleidet, der andere trug ein weißes Oberteil. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher ergebnislos. Die Kriminalpolizei in Fulda hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter 0661 / 105-0. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön