- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Parkender Pkw beschädigt - Zeugen gesucht - Fußgängerin angefahren

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

30.11.21 - Erforderliche Fahrerlaubnis fehlte

HAMMELBURG. Am Montagnachmittag wurde der Fahrer eines Fahrzeuggespanns bestehend aus einem Pkw mit Anhänger an der Fuldaer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann, die für die geführte Fahrzeugkombination notwendige Fahrerlaubnis der Klasse BE nicht besaß. Die Weiterfahrt konnte ihm daher nicht gestattet werden und er muss sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein und prüft zudem die Verantwortlichkeit des betreffenden Fahrzeughalters, der die Fahrzeuge zur Verfügung gestellt hatte.

Parkender Pkw beschädigt - Zeugen gesucht

BAD KISSINGEN. In der Zeit von Sonntagabend, 21.00 Uhr, bis Montagmittag, 11.30 Uhr, wurde ein in der Pestalozzistraße geparkter, grauer Pkw der Marke Mitsubishi von einem bisher unbekannten Verursacher angefahren und im Bereich der linken Frontschürze beschädigt. Ohne sich um den Schaden von circa 900,- Euro zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon. Zeugen, die Hinweise auf diesen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Fußgängerin angefahren und verletzt

BAD KISSINGEN. Beim Einfahren auf den Parkplatz eines Discounters in der Hartmannstraße übersah am Montagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, ein Hyundai-Fahrer eine Fußgängerin, die von links die Fahrbahn querte. Die ältere Dame wurde vom Fahrzeug, trotz eines Bremsmanövers, erfasst und stürzte zu Boden. Sie kam mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in den Campus nach Bad Neustadt.

Zaunlatte aus Zaun gerissen - Wer hat etwas gesehen?

BURKARDROTH. In der Zeit von Freitagnachmittag, 17.00 Uhr, bis Sonntagmorgen, 11.00 Uhr, wurde in der Oberen Marktstraße von einem oder mehreren bisher Unbekannten eine massive Zaunlatte aus einem Gartenzaun gerissen. Dadurch wurde auch die Verankerung der Querstrebung herausgelöst. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 200 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, möchten sich bitte bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Baustelle mit Graffiti besprüht - Zeugen gesucht

MÜNNERSTADT. In der Zeit von Freitagnachmittag, 17.15 Uhr, bis Montagmorgen, 07.15 Uhr, wurden durch bisher unbekannte Verursacher ein Bauwagen sowie Absperrbaken und Warnbaken im Bereich der Baustelle in der Straße Am Kleinfeldlein mit Graffitis versehen. Dadurch entstand ein Schaden von circa 1.200,- Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Verkehrszeichen umgefahren

MELLRICHSTADT. Aus Unachtsamkeit geriet am Montag ein 55-jähriger Fordfahrer in der Stockheimer Straße in Mellrichstadt auf die Mittelinsel der Fahrbahn und fuhr dabei ein Verkehrszeichen samt Halterung um. Der entstandene Sachschaden auf der Verkehrsinsel liegt bei ca. 600 Euro. Eine Meldung an die Stadt Mellrichstadt wurde erstellt. Der Fahrer des Autos blieb bei dieser Aktion zum Glück unverletzt, am Fahrzeug allerdings entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Gefälschte Impfpässe

LANDKREIS RHÖN-GRABFELD. In einer Apotheke wollte sich am Montagvormittag ein Pärchen einen digitalen Impfnachweis ausstellen lassen. Hierzu legten sie der Angestellten ihre Impfausweise vor. Die Apothekenmitarbeiterin hegte den Verdacht, dass die Einträge der Impfung gefälscht sein könnten und kontaktierte die Arztpraxis, welche laut Nachweis die Impfung durchführt, haben sollte. Dort erhielt sie die Auskunft, dass keiner der beiden in der Praxis geimpft wurde und die Stempel gefälscht sein müssen. Die Apothekenangestellte informierte zwischenzeitlich die Polizei. Nach Belehrung durch die Beamten räumten sie ein, dass beide nicht gegen Corona geimpft sind und die Einträge dafür von einem Unbekannten für 200 Euro je Impfpass stammen. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet.

Unfall auf Betriebsgelände - Arbeiter schwer verletzt

ZEITLOFS. Beim Entladen eines Lkw kam es am Montagmittag zu einem schweren Unfall. Der Fahrer eines Radladers hatte gegen 12.20 Uhr eine Gitterbox auf seiner Ladegabel stehen und rollte vorwärts. Dabei übersah er einen 57-Jährigen, der sich berechtigt auf dem offen zugänglichen Gelände aufhielt. Beim Abbremsen seines Gefährts rutschte die Gitterbox nach vorne, fiel auf den Mann und fügte ihm dabei erhebliche Beinverletzungen zu. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. In die Ermittlungen wird auch die zuständige Berufsgenossenschaft eingeschaltet.

Wintereinbruch in der Nacht 

BAD BRÜCKENAU. Hängengebliebene Lkw und ein Unfall mit Blechschaden sind die vorläufige Bilanz der Polizei Bad Brückenau zum Wintereinbruch in der Nacht auf Dienstag. Im Laufe der Nacht war Schneefall aufgekommen und hatte in den höheren Lagen für winterliche Bedingungen gesorgt. Auf der Verbindung von der Rastanlage Rhön nach Schondra begegneten sich gegen 06.45 zwei Pkw. Beim Bremsmanöver auf der engen Straße kam der bergab fahrende Wagen ins Rutschen und kollidierte seitlich mit dem Fahrzeug, das bergauf unterwegs war. Es entstand Sachschaden im unteren vierstelligen Bereich. In Schildeck, besonders im Gewerbegebiet Märzgrund, hingen am frühen Vormittag mehrere Lkw fest. Sie kamen trotz Winterreifen nicht mehr vorwärts und mussten auf den Räum- und Streudienst warten, der alle Hände voll zu tun hatte. Gegen ZEHN Uhr hatte sich die Lage beruhigt, das Streusalz hatte gewirkt und für eine griffige Fahrbahn gesorgt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön