Großer Jubel nach dem ersten Saisonsieg bei den Wasserfreunden - Foto: Verein

DARMSTADT 24:1 gegen WV Darmstadt

Schützenfest: Wasserfreunde feiern ersten Saisonsieg

06.12.21 - Die Wasserfreunde Fulda haben in der 2. Wasserball-Bundesliga im dritten Spiel den ersten Sieg gefeiert. Und das in einer ganz überzeugenden Art und Weise. In Darmstadt setzten sich die Wasserfreunde gegen den WV Darmstadt sehr deutlich mit 24:1 durch. Schon nach dem ersten Viertel war das Spiel praktisch entschieden.
 
Denn dort stand es schon 6:0 aus Fuldaer-Sicht. Es wurde schnell klar, dass Darmstadt nicht annähernd die Klasse von Fuldas ersten beiden Gegnern, Cannstatt und München, besitzt. So lief das Spiel von Beginn an nur in eine Richtung.
 
Und auch im zweiten Viertel ging das Schützenfest munter weiter. Die Wasserfreunde legten sieben weitere Treffer nach, ehe Darmstadt jubeln durfte. Die Gastgeber kamen das erste und einzige Mal beim Stand von 0:13 auf die Anzeigetafel, als Nikolas Hohmann den Ehrentreffer erzielte.
 
Bei Fulda war Kapitän Marc Weber mit sechs Treffern der beste Torschütze. Aber auch Maximilian Hartung und Michail Wolgin präsentierten sich mit jeweils vier Toren enorm treffsicher.
 
In den Durchgängen drei und vier legten die Wasserfreunde noch einmal insgesamt elf Treffer nach und feierten einen ungefährdeten Auswärtssieg. Es war der zweite Erfolg in Serie, nachdem man bereits vergangene Woche die erste Pokalrunde gegen Zehlendorf-Steglitz für sich entscheiden konnte.  (fh)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön