Kaya Kinkel (MdL, Grüne) wird Teil der nächsten Bundesversammlung sein. - Foto: Bündnis 90/Die Grünen Landkreis Hersfeld-Rotenburg

BAD HERSFELD / BERLIN Zur Wahl des Bundespräsidenten

Landtagsabgeordnete Kaya Kinkel zum Mitglied der Bundesversammlung gewählt

08.12.21 - Am Mittwoch wurde Kaya Kinkel, Landtagsabgeordnete der Grünen aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg zu einem der Mitglieder der 17. Bundesversammlung im Hessischen Landtag gewählt. "Ich freue mich, dass ich dadurch die Möglichkeit habe, an der Wahl der Bundespräsidentin oder des Bundespräsidenten teilnehmen zu können.", so Kinkel.

Die Bundesversammlung ist die größte parlamentarische Versammlung der Bundesrepublik Deutschland, deren Aufgabe darin besteht, die Bundespräsidentin oder den Bundespräsidenten zu wählen. Hierzu kommt die Versammlung in der Regel alle fünf Jahre im Reichstagsgebäude in Berlin zusammen. Die nächste Versammlung wird planmäßig am 13. Februar 2022 stattfinden.

Neben Kaya Kinkel werden weitere Grüne zu der Wahl nach Berlin fahren: Ministerin Priska Hinz, Minister Tarek Al-Wazir, Fraktionsvorsitzender Mathias Wagner, die beiden Landesvorsitzende Sigrid Erfurth und Sebastian Schaub, Oberbürgermeister Jochen Partsch, die Vizepräsidentin des Hessischen Landtages Karin Müller sowie die Fraktionsmitglieder Marcus Bocklet und der Parlamentarische Geschäftsführer Jürgen Frömmrich. Außerdem wurden Serpil Temiz-Unvar, Mutter einer der Opfer der rassistischen Morde von Hanau und Prof. Dr. Sandra Ciesek, Direktorin des Instituts für Medizinische Virologie am Uniklinikum Frankfurt und Professorin für Medizinische Virologie an der Goethe-Universität, von den Grünen zu Mitgliedern der Bundesversammlung gewählt. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön