20.000 Euro für die Gemeinschaftsinitiative „1000 Schulen für unsere Welt“: Die Fördergelder überreichte Sparkassen-Chef Frank Dehnke an Landrat Manfred Görig. - Foto: Sparkasse Oberhessen

REGION VB "1.000 Schulen für unsere Welt"

Sparkasse Oberhessen unterstützt Kreis bei Schulbau in Afrika mit 20.000 Euro

09.12.21 - Jedes Kind sollte Zugang zu Bildung haben – egal, wo es auf dieser Welt lebt. Doch in vielen Länder sind die staatlichen Budgets für Bildung zu gering, um den Bedarf zu decken. Hinzu kommen oft weite und gefährliche Wege zur nächsten Schule, die für die Familien zu unüberwindbaren Hindernissen werden. So entsteht ein Teufelskreis: Die Armut verhindert Bildung und aus mangelnder Bildung erwächst Armut. Mit der Gemeinschaftsinitiative "1000 Schulen für unsere Welt" setzen sich die kommunalen Spitzenverbände, der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutscher Städte- und Gemeindebund, für Bildungsprojekte im globalen Süden ein.

Der Vogelsbergkreis hat sich der Initiative angeschlossen und unterstützt den Bau einer Schule – wenn möglich in Afrika. Die ersten 20.000 Euro für das Projekt spendete die Sparkasse Oberhessen. Landrat Görig ruft zur weiteren Unterstützung durch Vogelsberger Firmen, Banken und Privatpersonen auf.

Bildung – der Grundstein für ein selbstbestimmtes Leben

"Bildung bedeutet, Kindern eine Zukunft, Menschen Chancen auf Beschäftigung und auf eine freie Gestaltung ihres Lebens zu bieten. Auch Fluchtursachen verringern sich mit solchen Angeboten", weiß Landrat Manfred Görig. "Wir helfen vor Ort, das macht Sinn." Für die Teilnahme an der Initiative hatten sich auch die Kreisgremien stark gemacht. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hatte beantragt, sich an einem Entwicklungsprojekt zu beteiligen. Daraufhin hatte Landrat Görig vorgeschlagen, sich der Gemeinschaftsinitiative "1000 Schulen für unsere Welt" anzuschließen. In einer Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses Anfang des Jahres war ein dann gemeinsam formulierter Antrag von CDU, SPD und den Grünen verabschiedet worden.

Partner dieser Gemeinschaftsinitiative "1000 Schulen für unsere Welt" ist die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help. Sie forciert Schulbauprojekte insbesondere in Afrika, aber auch in Asien und Lateinamerika. Seit der Stiftungsgründung wurden rund 250 Schulbauprojekte weltweit realisiert. Die Stiftung ist Trägerin des Spendensiegels des "Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI)". Gemeinsam mit seriösen Partnerorganisationen, wie der Welthungerhilfe, und in Abstimmung mit den Akteuren vor Ort plant und beaufsichtigt Fly & Help den Schulbau.

20.000 Euro zum Start von Sparkasse Oberhessen

Mindestens 50.000 Euro werden benötigt, damit mit dem Bau einer Schule begonnen werden kann. Die ersten 20.000 Euro dieser Summe steuert die Sparkasse Oberhessen bei. Für Sparkassen-Chef Frank Dehnke war es eine Herzensangelegenheit: "Unsere Fördergelder werden eigentlich regional - also hier vor Ort eingesetzt. Als mir Landrat Görig dieses Projekt vorschlug, habe ich mich dafür eingesetzt, eine Ausnahme zu machen. Die Gemeinschaftsinitiative "1.000 Schulen für unsere Welt" ist extrem gut strukturiert, sorgt dafür, dass die Spenden dort ankommen, wo sie gebraucht werden, und die Idee ist nachhaltig in jeder Hinsicht."

Bildung bekämpfe nicht nur Armut, sondern wirke auch Diskriminierung und Umweltzerstörung entgegen. So sei die Förderung eines solchen Projektes anfangs ein Akt der Solidarität und am Ende ein Gewinn für die Weltgemeinschaft.


Ein Dorf hofft auf großzügige Vogelsberger

30.000 Euro fehlen noch, um den Grundstein tatsächlich zu legen. Um die Finanzierungslücke zu schließen, werden nun die Bürgerinnen und Bürger gebraucht. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön