KALBACH 80.000 Euro Sachschaden

Lkw-Führerhaus am Parkplatz Rhöneiche an der A7 in Vollbrand

05.01.22 - Einsatz am frühen Mittwochmorgen: Gegen 06:54 Uhr meldet die Leitstelle Fulda einen Lkw-Brand auf dem Parkplatz Rhöneiche an der A7 Höhe Motten. Dort stand ein Lkw-Führerhaus in Vollbrand. 

Am Mittwochmorgen brannte das Führerhaus eines Lkw am Parkplatz Rhöneiche komplett ...Fotos: Henrik Schmitt

Laut Polizei habe sich während der Fahrt ein Feuer im Motorraum entzündet. Als er dies bemerkte, konnte sich der 25-jährige Fahrer aus Polen noch rechtzeitig auf den Parkplatz Rhöneiche retten. Er blieb unverletzt. Der Auflieger blieb vom Feuer verschont, die Fahrerkabine ist komplett ausgebrannt. Im Einsatz waren 46 Einsatzkräfte der Feuerwehren Uttrichshausen, Niederkalbach, Mittelkalbach und Fulda. Der Brand konnte glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten dauern noch an und der Parkplatz wurde vorübergehend gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 80.000 Euro.

Wir berichten, sobald weitere Informationen vorliegen. (Lea Hohmann) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön