Die Offiziellen um Trainer Reinhold Jesse (l) mit den beiden Neuzugängen - Foto: Verein

FREIENSTEINAU Ab Sommer

Voland und Günther verstärken die SG Freiensteinau

05.01.22 - Nächste Neuzugänge für die SG Freiensteinau. Ab dem kommenden Sommer werden Franz Voland (Kleinlüder/Hainzell) und Noah Günther (Wüstwillenroth) die SG verstärken. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung bekannt.

Voland ist 25 Jahre alt und hat bereits reichlich Gruppenligaerfahrung bei FT Fulda gesammelt. "Er ist ballsicher und sehr stark im Torabschluss und wird unsere Offensive verstärken. Nicht zuletzt durch seine Co-Trainer Tätigkeit kann er auch dabei helfen, die Kommunikation auf dem Platz zu verbessern", so der Verein.

Voland will noch einmal höherklassig Fußball spielen. Da sich sein privater Mittelpunkt etwas in Richtung Freiensteinau verlagert hat, war eine Kontaktaufnahme nur logisch. "Er hat sich hier von Anfang an wohl gefühlt, sodass er nicht allzu lange über den Wechsel nachdenken musste."

Günther hingegen ist ein sehr junger Spieler, dem zwar die Erfahrung noch fehle, der aber großes Potenzial zeigt und sehr lernwillig und hungrig sei. Günther hat beim JFV Bad Soden-Salmünster eine gute Ausbildung genossen und zuletzt für die KSG Wüstwillenroth gespielt. "Er spielt vornehmlich im Mittelfeld und möchte nun bei uns den nächsten Schritt gehen und auf einem höheren Niveau spielen. Die Vereinsausrichtung und die Infrastruktur, welche wir in Freiensteinau bieten, konnten ihn überzeugen. Wir sind sehr froh, dass sich Voland und Günther in der kommenden Saison unserer SG Freiensteinau anschließen und freuen uns schon jetzt auf die Zusammenarbeit", so der Verein abschließend. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön