Die Vereinsmeisterschaft war ein voller Erfolg - Fotos Willy Beschorner

FULDA Dom Skater Fulda

Junge Speedskater begeistern bei Vereinsmeisterschaft

20.01.22 - Zur ersten Hallen-Vereinsmeisterschaft am Sonntag, den 16.1.2022, empfing der Verein Dom Skater Fulda e.V. in der Gellingshalle 120 Zuschauer und 23 Speedskater unterschiedlicher Nachwuchs-Altersklassen, darunter fünf Lizenzfahrer (startberechtigt bei größeren Events). Auch die Anfänger brillierten im Geschicklichkeitsparcour, wobei die koordinativen Fähigkeiten gefordert waren, im Sprint, bei dem die Skatetechnik in Verbindung mit der Schnelligkeit gefragt war sowie in drei Langstreckenläufen von 100m-3000m, bei denen zusätzlich die aerobe Ausdauerfähigkeit abgeprüft wurde.

Der Wettkampf sollte einer von vier Hallenwettkämpfen im Rahmen des Winter-Cups im Speedskating des HRIV (Hessischer Roll- und Inlineverband) sein. Aufgrund des momentanen Ansteckungsrisikos und den damit einhergehenden Absagen der anderen hessischen Vereine Darmstadt und Groß-Gerau wurde zwar der Cup kurzfristig abgesagt aber immerhin als erste Hallen-Vereinsmeisterschaft der Dom Skater Fulda ausgetragen.

Die Stimmung in der Halle, bei Anfeuerungsrufen, Trommelschlägen und Musik, war sensationell. Die Kinder hatten viel Spaß im Wettkampf, beim Cool-down mit Rollhockey sowie bei der abschließenden Siegerehrung.

Der junge Verein wurde im März 2018 gegründet. Zu Beginn des Jahres 2021 hatte der Verein 46 Mitglieder und zum Ende knapp 100. Vor allem der Jugendbereich verdreifachte sich von 18 auf 59 Kinder. Die Ursache hierfür liegt im Bewegungshunger der Kinder nach dem langen Lockdown im Frühjahr 2021. In der Halle werden besondere weiche Rollen auf die Inliner aufgezogen, mit denen die Skaterasse butterweich und fast lautlos über den Boden gleiten.

Aktuell ist der Verein durch begrenzte Hallenzeiten im Training eingebremst. Die Erwachsenen trainieren dienstagabends, die Leistungsgruppen 1-2 zu verschiedenen Zeiten im Verlauf der Woche. Sonntags trainieren die Anfänger von 10-11:30 Uhr in der Marquardhalle. Der Verein freut sich immer über neue Schnupperkinder. Kontakt kann gerne mit dem Vorsitzenden Thomas Bock, unter Tel.: 0151-21260308 oder über die Facebookseite des Vereins, aufgenommen werden.

Im Jahresverlauf finden verschiedene Familienevents statt, die allen jede Menge Spaß bieten. Ein Familiennachmittag auf der Skateranlage, Halloween-Skaten und eine Inline-Disco stehen beispielsweise auch 2022 wieder auf dem Plan. Des Weiteren nehmen die Speedskater an unterschiedlichen Wettkämpfen und Meisterschaften in Groß-Gerau, Darmstadt, Arnstadt, Berlin, Geisingen etc. teil. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön