Archiv
Nach dem Eintreffen der ersten Wehren stellte ein Trupp unter Atemschutz eine Rauchentwicklung im Technikraum fest. - Fotos: Gerhard Manns

LUDWIGSAU Ursache unklar

Rauchentwicklung in E-Lok: Feuerwehreinsatz auf Bahngleis

21.01.22 - Alarm auf den Bahngleisen: Am Donnerstagabend, gegen 21 Uhr, wurden die Feuerwehren  auf die Bahnstrecke kurz hinter dem Bahnübergang in Friedlos (Ludwigsau) alarmiert. Der Lokführer eines Güterzuges hatte Rauchentwicklung im Technikraum seiner Lok festgestellt und die Leitstelle informiert. Die alarmierte daraufhin die Feuerwehren mit dem Stichwort: "Brennt Zug, Einsatzort Friedlos, km 157". 

Nach dem Eintreffen der ersten Wehren stellte ein Trupp unter Atemschutz eine Rauchentwicklung im Technikraum fest. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Innenraum der Lok und konnten schon kurz darauf Entwarnung geben. Einen Grund, warum es dort rauchte, konnte noch nicht festgestellt werden - das müssen die Techniker der für die Lok zuständigen Werkstatt noch ermitteln.

Der Zug wurde anschließend, unter Begleitung der Feuerwehr, in den Bahnhof Mecklar auf ein Überholgleis gezogen, wo dann eine Ersatzlok den weiteren Transport übernommen hatte. Bei dem Einsatz gab es kein Verletzten, über die Ursache und den Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Meckbach, Mecklar, Reilos, Friedlos, Tann und Bad Hersfeld. (Gerhard Manns) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön