Die Hotline des ÄBD ist derzeit oftmals nicht erreichbar - Symbolbilder: Pixabay

REGION Hotline des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes

116117 völlig überlastet: "Rufen Sie nur an, wenn es nicht anders geht"

29.01.22 - Probleme bereitet die aktuelle Omikron-Welle beispielsweise nicht nur durch krankheitsbedingt ausfallende Ärzte, Kranken- und Pflegekräfte, sondern auch durch völlig überlastete Gesundheitshotlines. Wie die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) am Freitag mitteilt, ist die Rufnummer des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes mittlerweile nur noch schlecht zu erreichen.

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen bittet hessische Patientinnen und Patienten aus diesem Grund um Verständnis und Unterstützung. "Derzeit ist die Hotline 116117 von einem hohen Krankenstand betroffen, sodass sie vorerst leider nur eingeschränkt erreichbar ist."

Insbesondere tagsüber könne es zu einer ungewohnt schlechten Erreichbarkeit und sehr langen Wartezeiten kommen. Die KVH bittet daher alle Patientinnen und Patienten, wirklich nur dann die 116117 anzurufen, wenn es medizinisch unbedingt notwendig ist. Die KVH verweist zudem auf die Website des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes (ÄBD) www.bereitschaftsdienst-hessen.de. "Wer sich außerhalb der Praxisöffnungszeiten ob einer Erkrankung unsicher ist und die 116117 nicht erreicht, kann sich dort über die nächstgelegene Bereitschaftsdienstzentrale informieren und diese gegebenenfalls direkt aufsuchen."

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen bittet alle Patienten abzuwägen, ob ein ...

Weiter erklärt die Kassenärztliche Vereinigung: "Wir sind in der Dispositionszentrale der 116117 leider mit einer Situation konfrontiert, die wir wie viele andere Institutionen im Gesundheitswesen im Zusammenhang mit der Erkältungs- und Omikron-Welle leider befürchten mussten: Der Krankenstand ist dieser Tage so hoch, dass ein normal funktionierender Service derzeit leider nicht möglich ist." Natürlich wisse man, dass jeder Patient ein für sich selbst wichtiges Anliegen hätte. "Dennoch appellieren wir an die Menschen, vorab zu überdenken, ob ein Anruf bei der 116117 zwingend notwendig ist. Wir bedanken uns vorab bei allen Patientinnen und Patienten für die Unterstützung und ihren Beitrag zur Entlastung der Hotline", sagt Dr. Eckhard Starke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der KVH.

Wichtig!

Die Notrufnummer 112 ist, wie auch sonst, nur echten Notfällen vorbehalten und dient nicht als "Auffangnummer" für die 116117. Als Faustregel gilt: Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen sollten die 112 anrufen oder eine Notaufnahme aufsuchen. Dazu zählen schwere Verletzungen, Atemnot oder heftige Brust- oder Herzschmerzen, wie das Bundesgesundheitsministerium auf seiner Webseite erklärt. Alle anderen Patienten wenden sich bitte an den ÄBD. 

Hier finden Sie Hilfe:

Hier finden Sie Hilfe Archivbild: O|N

Den Ärztlichen Bereitschaftsdienst in Fulda finden Sie am Fuldaer Klinikum, Pacelliallee 4, 36043 Fulda. Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Donnerstag: 19.00 - 00.00 Uhr, Freitag: 14.00 - 07.00 Uhr, Samstag: 07.00 - 07.00 Uhr (24 Stunden), Sonntag: 07.00 - 00.00 Uhr Feiertage und Brückentage: 07.00 - 07.00 Uhr.

Bad Hersfeld: Hier befindet sich der ÄBD am Klinikum Bad Hersfeld, Seilerweg 29. Die Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag und Donnerstag 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Mittwoch und Freitag 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage 09.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Die ÄBD-Zentrale in Lauterbach befindet sich in den Räumen des Klinikums Krankenhaus Eichhof. Die Öffnungszeiten sind: Montag von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Dienstag von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Mittwoch von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Donnerstag von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Freitag von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr, Samstag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Sonntag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. 

Die Zentrale des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes (ÄBD) in Alsfeld finden Sie in der Georg-Dietrich-Bücking-Straße 20. Die Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag, Donnerstag 19 – 22 Uhr, Mittwoch und Freitag 14 – 22 Uhr Samstag und Sonntag 7 – 22 Uhr. (mr) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön