Die ganze Familie Helmer wirkt am Betrieb mit. - Fotos: Hendrik Auth

NIEDERRODE Einmal "Cowboy-Bratwurst" bitte!

Wurst- und Fleischautomat: Familie Helmer kreiert und verkauft Leckerbissen

25.03.22 - Die Familie Helmer aus Niederrode betreibt schon seit über 15 Jahren ein Partyservice- und Catering-Gewerbe. Seit Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2020 schwanden die Aufträge, da Veranstaltungen plötzlich restlos wegfielen. Den rührigen Helmers kam darum eine neue Geschäftsidee: Wurst- und Fleischverkauf an den Haustüren im Ort. Später kam der Automat dazu, der auch fleischlose Köstlichkeiten bereithält.

Das Logo des Unternehmens prangt an der Vorderseite der Verkaufshütte. ...

Michael und Katrin Helmer haben die Verkaufshütte selbst gebaut und eingerichtet. ...

Selbstgemachte Nudeln, Marmelade, Gewürze, natürlich Wurst- und Fleischwaren und ab und an saisonale Spezialkreationen gibt es an der Ecke Am Eichenstrauch/Am Kirchstrauch in Fulda-Niederrode zu kaufen."Die Coronakrise hat uns erfinderisch gemacht. Erst haben wir die selbstgemachten Produkte in der Garage angeboten. Jetzt steht die Verkaufshütte endlich und die Leute können sich selbst bedienen", sagt Katrin Helmer, die sich hauptsächlich um den Vertrieb kümmert.

Mann Michael ist für die Produktion zuständig. "Ich habe in meinem Heimatort Reinhards eine Schlachtküche mit Fleischwolf und Wurstfüller, wo ich allerlei Wurst- und Fleischgüter herstelle." Der Metzger, der hauptberuflich bei einer Fleischerei in Großenlüder arbeitet, konzipiert auch Würstchen und andere Leckereien individuell nach Kundenwunsch. "Da gäbe es beispielsweise die "Cowboy-Bratwurst", die mit Barbecue Sauce, geröstetem Dörrfleisch und Röstzwiebeln gefüllt ist. Auch eine winterliche Bratwurst mit Spekulatius, Äpfeln und Zimt stand schon einmal auf dem Wunschzettel eines Kunden. Der Fleischermeister kann dank seiner Fähigkeiten und der Fleischküche auf "Extrawürste" eingehen.

Mindestens drei Bratwurstsorten hat das Paar in der Sommersaison stets im Angebot. Für die örtlichen Ruheständler ziehen Mama Kerstin samt Töchter Kira-Lee (15) und Suri-Joy (13) jeden zweiten Samstag durch Niederrode und bringen Wurst, Fleisch und andere Waren direkt an den Mann. Dafür müssen die Teenager schon einmal den einen oder anderen Freizeittermin sausen lassen.(ha) +++

Auch Nudeln stellt das Paar her.

In der hauseigenen Garage begann der Verkauf und zog im November 2021 in die extra gebaute Holzhütte ...


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön