Auch in Fulda sind viele Flüchtlinge bereits angekommen: Die Hilfe ist groß, allerdings stoßen auch viele an ihre Belastungsgrenze, so wie die Fuldaer Tafel.  - Archivfotos: O|N / Maria Franco

FULDA Bedarf um über 30 Prozent gestiegen

Geflüchtete aus der Ukraine bringen Fuldaer Tafel an die Belastungsgrenze

13.04.22 - Seit der russischen Invasion in der Ukraine sind Millionen Menschen auf der Flucht. In Hessen sind bereits über 10.000 Flüchtlinge aus dem ukrainischen Kriegsgebiet aufgenommen worden - Tendenz weiter steigend. Auch in Fulda sind bereits viele Flüchtlinge angekommen: Die Hilfe ist groß, allerdings stoßen auch viele an ihre Belastungsgrenze, so wie die Fuldaer Tafel. 

Prof. Dr. Hartmann, Vorstandsvorsitzender der Fuldaer Tafel.

"Etwa 400 Tüten Lebensmittel wurden am Dienstag bei der Fuldaer Tafel ausgegeben", sagt Prof. Dr. Richard Hartmann, Vorsitzender der Fuldaer Tafel am späten Nachmittag. Seit dem 4. April wurden an über 200 Haushalte der Geflüchteten Ausweise ausgegeben, 500 Menschen hoffen auf Unterstützung. "Die gespendeten Lebensmittel sind zwar nicht weniger geworden, aber der Bedarf ist um über 30 Prozent gestiegen", berichtet Hartmann. 

Das bereitet der Fuldaer Tafel große Sorgen. Denn bislang konnten die Lebensmittel in dieser Zielgruppe kostenfrei ausgegeben werden - "Das wird kaum mehr geleistet werden können", so das ernüchternde Fazit. Zudem komme hinzu, dass auch aus den Nachbarbereichen, wie Hünfeld oder Lauterbach, also aus dem Einzugsgebiet der Nachbartafeln, zunehmend Menschen nach Fulda kommen. 

"Auch unsere Helferinnen und Helfer sind an der Grenze des noch Leistbaren. Der Vorstand muss spätestens am Donnerstag neue Wege finden. Die Tafel kann nicht alleine für die Geflüchteten sorgen", so Hartmann abschließend. (ld) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön