Die Cheerleader sind erfolgreich aus der Corona-Pause zurückgekehrt - Foto: Verein

FULDA/BENSHEIM Nach zwei Jahren Pause

Saintsation Cheerleader sind zurück auf der Matte

02.05.22 - Nach über zwei Jahren corona-bedingter Pause war es am Samstag, den 30.04.22, endlich wieder soweit: die Cheerleader Landesmeisterschaft Mitte (Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland) fand in Bensheim statt. Über 250 aktive Cheerleader durften wieder zittern und sich vor der Menge beweisen. Auch die Fulda Saintsation Cheerleader des PSV Blau- Gelb 34/61 Fulda e.V. waren dabei.

Trotz erschwerter Trainingsbedingungen gelang es sowohl dem Jugend- als auch dem Damenteam ihren Hessentitel zu verteidigen und sich für die Deutsche Meisterschaft am 28. Mai in Mühlheim a. d. Ruhr in der Kategorie Urban Cheer zu qualifizieren.

Die Fuldaer Cheerleader haben ihr Können aber nicht nur in einer Teamkategorie, sondern auch in der Kleinkategorie "Groupstunt" unter Beweis gestellt. Trotz sehr wenigen Trainingseinheiten und eines neu zusammengestellten Teams hat die Jugend eine sehr solide Leistung erbracht. Die etwas erfahrenere Damenmannschaft konnte sich einen Platz auf dem Treppchen und somit den Vize-Meistertitel sichern.

Die Mannschaft bedankt sich bei der Stadt Fulda und dem PSV für die Möglichkeit, an der Meisterschaft teilnehmen zu dürfen, und freut sich nun darauf, die Stadt und ihren Verein bei der Deutschen Meisterschaft zu repräsentieren. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön