Große Auszeichnung! - Foto: privat

ANZEIGE Sigismund von Dobschütz

Fußboden Bauer zum 7. Mal mit Parkett-Star ausgezeichnet

06.05.22 - Schon zum siebten Mal wurde Fußboden Bauer in Motten-Kothen kürzlich erneut mit dem Parkett Star ausgezeichnet. Der renommierte Branchenpreis für ParkettHolzhandwerks- und Holzhandelsunternehmen wird erst seit 2012 alljährlich vom Hamburger "Parkett Magazin", der nach eigener Aussage größten Fachzeitschrift für Holz-, Kork-, Laminat- und Designböden im deutschsprachigen Europa, in mehreren Kategorien vergeben. Hatte das Kothener Unternehmen die begehrte Auszeichnung gleich im ersten Wettbewerbsjahr als "Bestes Parkett-Fachgeschäft" erhalten, wurde das Unternehmen in diesem Jahr für "Vorbildliches digitales Marketing im Handwerk" ausgezeichnet. "Diese Auszeichnung ist für uns ein Gradmesser, auf welchem Niveau wir uns mit unserem Unternehmen in Europa bewegen", freut sich Inhaber Klaus Bauer (54) über die erneute Würdigung. "Mit sieben Parkett Stars sind wir Spitzenreiter unserer Branche."

Im jährlichen Wettbewerb des Hamburger Fachmagazins gibt es pro Kategorie immer nur einen Gewinner. Bereits in den vergangenen zehn Jahren hatte der in zweiter Generation geführte Handwerksbetrieb die Auszeichnung unter anderem schon für die beste Homepage (2013) und den besten Internet-Auftritt im Handwerk (2018) erhalten. Diesmal hatte sich Parkettlegermeister Klaus Bauer mit seinen neu gestalteten Websites und Social-Media-Aktivitäten in der Kategorie "Digitales Marketing im Handwerk" wieder erfolgreich gegen alle Mitbewerber durchsetzen können. "Mit unseren Online-Auftritten wollen wir nicht nur potenzielle Kunden über unsere Material- und Designvielfalt informieren, sondern sie aktiv als neue Kunden gewinnen", erläutert der Inhaber das Konzept. Auch die junge Generation soll sich über die neuen Websites und Instagram angesprochen fühlen. Mit dem Slogan "Bock auf Holz? Dann komm in unser Team" wirbt Bauer um Nachwuchs für seinen mittelständischen 15-Mann-Betrieb. "Social Media ist eine eigene Welt für sich. Da kann es nicht schaden, auch als Handwerker Ahnung davon zu haben und diese Medien aktiv zu nutzen."

Bei Fußboden Bauer ist digitales Marketing Chefsache: Der 54-Jährige begeistert sich nicht nur für edle Fußböden - "Der moderne Trend ist Kokosnuss und Altholz." -, sondern ebenso für digitale Technologien zur aktiven Unterstützung bei der Kundenberatung. So können Interessenten auf der Website mit einem Bodenplaner ihre Räume virtuell gestalten und sofort sehen, wie das von ihnen ausgewählte Material oder Design im eigenen Heim wirkt.

Die stetige Weiterentwicklung seines 1963 von Vater Otmar Bauer gegründeten Familienbetriebs ist für Klaus Bauer eine Herzensangelegenheit, mit der er bereits seinen ebenfalls als Parkettlegermeister im Unternehmen arbeitenden Sohn Felix angesteckt hat.

Nicht nur der Parkett Star, auch das dreimalige Erreichen der Jurystufe zum Großen Preis des Mittelstands (2018, 2019, 2021) beweisen die besondere Handwerksleistung und den hohen Qualitätsanspruch von Fußboden Bauer. "Solide Handwerksarbeit in höchster Qualität und Zuverlässigkeit sind die tragenden Säulen für hohe Kundenzufriedenheit", lautet die Unternehmensphilosophie. Kein Wunder also, dass Fußboden Bauer sogar schon auf der Isle of Man und in Rumänien Qualitätsfußböden verlegen durfte. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön