Am 5. Mai kam es in Ebersburg-Weyhers zu einem SEK-Einsatz - Fotos: Henrik Schmitt

EBERSBURG (RHÖN) O|N hat nachgehakt

Das steckt hinter dem SEK-Einsatz in Weyhers

08.05.22 - Was passierte am Donnerstag in der Gemeinde Ebersburg? - diese Frage erreichte unsere Redaktion in den letzten Tagen mehrfach. Anwohner hatten ein Polizei-Aufgebot wahrgenommen. "Wieso war das SEK im Ortsteil Weyhers im Einsatz?", schrieben uns O|N-Leser.

Die Polizei Osthessen klärte den Sachverhalt am Samstag auf OSTHESSEN|NEWS-Nachfrage auf. So kam es am Donnerstag gegen 14 Uhr zu einem Polizeieinsatz in der Straße "Am Schneckenberg". Dort war eine medizinische Versorgung eines dortigen Bewohners erforderlich, wie der Polizeiführer vom Dienst erklärte. "Da sich Hinweise auf eine Gefährdung der Einsatz- und Rettungskräfte ergaben, wurde eine höhere Zahl an Polizeikräften, unter anderem auch Sondereinheiten, vor Ort eingesetzt."

Die betroffene Person konnte unverletzt in Gewahrsam genommen und anschließend einer medizinischen Einrichtung übergeben werden. Wie das Polizeipräsidium Osthessen bestätigte, bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Bevölkerung. (nb) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön