An der Anschlussstelle Hünfeld-Nord ist ein Lastwagen umgekippt - Fotos: Henrik Schmitt

HÜNFELD Fahrer schwer verletzt

Schwerer Unfall: Lastwagen an der Anschlussstelle Hünfeld-Nord umgekippt

11.05.22 - Wie konnte das denn passieren? Am Mittwochnachmittag, gegen 15:40 Uhr, kam es auf der B 27 bei Hünfeld im Bereich der Abfahrt zur B 84 zu einem Lkw-Unfall. Der mit Abfall beladene Lkw kippte im Bereich der Kurve um. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

Der 57-jährige Fahrer aus Werningerrode musste von der Feuerwehr Hünfeld aus dem Führerhaus befreit werden. Auf Grund seiner Verletzung wurde er mit einem Rettungswagen ins Klinikum Fulda gebracht.

Die Straßenmeisterei Hünfeld sperrte die Abfahrt und die Zufahrt der B27 während der Bergung, die mehrere Stunden andauerte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 30.000 Euro. (hhb/nb) +++

 


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön