Die Bewerbungsfrist für das 40. Parlamentarische Patenschafts-Programm beginnt. - Grafik: © DBT/PPP/Uebele

REGION Wertvolle Erfahrungen fürs Leben

MdB Michael Brand: Jetzt für Amerika-Stipendium des Bundestages bewerben!

19.05.22 - Ein Jahr in den USA leben, zur Schule gehen oder studieren und arbeiten – diese spannende und einzigartige Kombination bietet das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages. Die Bewerbungsphase für das Programmjahr 2023/2024 hat am 2. Mai begonnen und läuft bis zum 9. September 2022.

MdB Michael Brand (CDU). Archivfoto: O|N

"Das Programm ist eine tolle Chance", ist Michael Brand (CDU) überzeugt. Der Wahlkreisabgeordnete für den Landkreis Fulda und den Vogelsbergkreis engagiert sich seit vielen Jahren als einer der Paten im Programm und weiß aus "spannenden Gesprächen" mit früheren Stipendiaten aus der Region: "Von den lebhaften und prägenden Erfahrungen des PPP-Austauschs profitiert man ein Leben lang." Brand ermuntert interessierte Schülerinnen und Schüler ebenso wie junge Berufstätige und Auszubildende aus der Region Fulda und Vogelsberg zur Bewerbung um das Stipendium und betont gerade auch mit Blick auf die aktuellen politischen Herausforderungen: "Gute transatlantische Beziehungen leben von guten persönlichen Beziehungen. PPP baut diese wichtigen Brücken zwischen jungen Menschen aus Deutschland und den USA – und es erweitert vor allem den eigenen Horizont."

Seit 40 Jahren fördert der Deutsche Bundestag gemeinsam mit dem US-Kongress den Jugendaustausch zwischen Deutschland und den USA. Im Rahmen des PPP erhalten deutsche und amerikanische Jugendliche sowie junge Berufstätige Vollstipendien für ein Austauschjahr im jeweils anderen Land. Bundestags- und Kongressabgeordnete engagieren sich als Paten für die jungen "Kultur-Botschafter". Während ihres Aufenthaltes leben die Jugendlichen in einer Gastfamilie und besuchen eine Schule vor Ort. So tauchen sie vollständig in die amerikanische Kultur und den dortigen Alltag ein. Für junge Berufstätige und Auszubildende besteht die Chance, das amerikanisches Familien-, College- und Arbeitsleben aus erster Hand kennenzulernen.

Die PPP-Stipendien sind Vollstipendien, die den kompletten Kostenbeitrag für das Austauschjahr abdecken. Derzeit wird von der planmäßigen Durchführung des 40. PPP 2023/24 ausgegangen, aufgrund der Covid-19-Pandemie können jedoch gegebenenfalls Änderungen im Programmablauf notwendig werden.

Weitere Informationen finden sich unter www.bundestag.de/ppp, dort ist auch eine direkte Bewerbung möglich. Bei Fragen stehen die Wahlkreisbüros von Michael Brand in Fulda und Lauterbach telefonisch oder per Email an [email protected] gerne zur Verfügung. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön