Erhöhte Brandgefahr durch Unkraut-Abflämmen - Symbolbild: pixabay

REGION Polizei gibt Tipps

Vermehrte Brand-Gefahr durch Abflammen von Unkraut

22.05.22 - Gerade jetzt - zu Beginn der warmen Sommermonate - grünt und blüht es wieder überall in den Gärten. Aber nicht nur die schöne Pflanzenpracht, sondern auch das bei Grundstückseigentümern ungeliebte Unkraut sucht sich seinen Weg in den Garten und zwischen den Pflastersteinen hindurch.

Um die unerwünschten Pflänzchen los zu werden, greifen viele Menschen zu Abflammgeräten - ein Unterfangen, bei dem mitunter die Feuerwehr ausrücken und die Polizei Ermittlungen aufnehmen muss. So kam es allein in den letzten Wochen in Osthessen vermehrt zu Bränden, die im Zusammenhang mit Unkrautverbrennungsmaßnahmen stehen. Dabei wurden nicht nur Sträucher und Hecken beschädigt, sondern auch ganze Häuser in Mitleidenschaft gezogen und Menschenleben in Gefahr gebracht.

Neben der Schadensregulierung und einer möglichen Zahlung der Einsatzkosten kommt für die Verursacher auch die Verwirklichung einer Straftat in Betracht. So sind in den §§ 306 bis 306f des Strafgesetzbuches die Tatbestände rund um die Brandstiftung geregelt - diese können von Geldbuße bis zu einer erheblichen Freiheitsstrafe reichen.

Um möglichen Brandgefahren zu begegnen, ist ein richtiger Umgang mit Abflammgeräten erforderlich. Hier die Tipps ihrer Polizei:

Verzichten Sie bei lang anhaltender Trockenheit sowie bei Wind auf den Einsatz von Abflammgeräten. Die Gefahr der Ausdehnung auf ungewünschte Flächen ist zu groß!Säubern Sie die Oberflächen vor dem Abflammen von Unrat, trockenen Blättern und Ästen! Verzichten Sie beim Betrieb der Gasflasche auf das Rauchen und andere offene Feuerquellen! Legen Sie einen Wasserschlauch, einen gefüllten Wassereimer oder eine Gießkanne bereit! (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön