Ehre, wem Ehre gebührt: Wasserballer der Wasserfreunde Fulda. Rechts Harald Piaskowski - Foto: Kell

FULDA Sportlerehrung der Stadt Fulda - Teil zwei

Ehrenamtler - Die den Sport organisieren und erst ermöglichen

23.05.22 - Dass die Stadt Fulda und der Sportverband der Stadt im Rahmen der Ehrung von  Sportlern und Ehrenamtlichen eine gelungene Veranstaltung präsentierten, darüber besteht kein Zweifel. Hier nun der zweite Teil: "Die Ehrenamtler, die den Sport erst ermöglichen", sagte Moderator Hans-Dieter Alt, "die, die ihn organisieren". Sie empfingen die Ehrenmedaille in Bronze (für 15 Jahre), Silber (25 Jahre) oder Gold (40 Jahre). Und noch einige Worte zum Ex-Weltklasse-Biathleten Sven Fischer. "Grandios, dass wir einen wunderbaren Ehrengast hatten. Das hatte Substanz", stellte Oberbürgermeister Wingenfeld treffend fest.

Die Sportlerehrung war in erster Linie eine für den Breitensport. Und nur aus dem Breitensport heraus könne man immer wieder Athleten für den Spitzensport gewinnen, stellte Fischer fest, Ehrenbürger seiner Heimatstadt Schmalkalden. In Oberhof seien "wunderbare Sportanlagen" entstanden, und Fischer vertrat die Überzeugung: "Wir müssen investieren." Und weiter appellierte Fischer - dessen Tochter sich dem Reitsport verschrieben hat, sein Sohn hingegen Wintersport betreibt: "Die Zeit, die man in einem Sport verbringt, bringt einen weiter. Es geht nicht um die ersten Plätze. Es geht um die Entwicklung. Die Entwicklung der Kinder sollte uns am Herzen liegen."

"Versuche, bei den Athleten zu sein. Authentisch zu sein"

Fischer hält auch Vorträge vor Managern oder in Unternehmen. Was die vom Sport lernen könnten, fragte Alt. "Sich ein Ziel zu setzen", antwortete der 51-Jährige. Er unterstrich zudem die Rolle des Sports für die Gesundheit. Spitzensport "schludere" nicht. Er sei nicht schädlich. Nicht zuletzt sprach er über seine Rolle als ZDF-Experte. "Ich versuche, den Kontakt zu halten. Bei den Athleten zu sein", formulierte er, "dann kommst du mit anderen Sportlern ins Gespräch. Ich habe immer die Rolle des Athleten vertreten. Nicht von anderen. Ich versuche, bei den Sportlern zu sein. Alles, was zwischen Start und Ziel ist, darüber möchte ich berichten. Um authentisch zu sein, musst du mit den Athleten zusammen sein".

Was viele nicht wissen: Fischer studiert an der Sporthochschule Köln. Er durchläuft ein duales Studium. Um, wie er bemerkte, "auch einen Abschluss zu haben in seinem Leben". Vorstellen könne er sich durchaus, als Trainer zu arbeiten.  Vor allem im Nachwuchs. "Da habe ich Motivation. Und da möchte ich hin", verdeutlichte er. Er ließ keinen Zweifel daran, dass Sport Förderung verdiene. "Wenn man den Spitzensport fördern will, muss man in die Breite fördern." Und Talent stelle sich erst nach gewisser Zeit heraus. "Talentiert ist der, der nach jahrelanger Arbeit spüre: Hey, ich kann was. Der Kopf und der Wille sind entscheidend." Um wieder mehr Nachwuchs generieren zu können, dazu gönnte sich Fischer die Schlussbemerkung: "Wir müssen begreifen, dass Schulsport eine Hilfe ist, dass sich Kinder besser entwickeln." (wk) 


Ehrenmedaille in Bronze
Elke Gapp, Joachim Gapp, Harald Schleen (Fuldaer Turnerschaft)
Stephan Plur (Erster Fuldaer Juco-Club)
Edeltraud Schöls (Radsport-Club Fulda)
Claus Franzmann (Tennis-Club Schwarz-Weiß Niesig)
Christina Stübinger, Susanne Friedrich (Turnverein Horas)
Klaus Montag, Marco Motzkus, Horst Romeis (SV "Sportfreunde 1923/47 Dietershan)
Gabriela Blachnik-Flohr (Jeder ist anders - Inklusionssport Fulda
Christian Schütz, Jürgen Mott (FV Horas)
Markus Fischer, Steffen Kohlert, Roland Vogler (SV Maberzell)
Lars Demmig, Marius Plappert (Sportgemeinschaft Johannesberg)
Alexander Jäger (DAFKS KONTAKT Fulda)
Werner Kohl, Petra Matuszweskie (Sportgemeinschaft Edelzell)
Klaus Becker (Verein der jagdreiter Fulda)
Rainer Lindenthal (Kultur- und Sportverein
Niesig)

Ehrenmedaille in Silber
Christopher Quell, Hansjörg Fleiter (Fuldaer Turnerschaft)
Michael Kohn (Haimbacher Sportverein)
Claus Riesner, Ralf-Gero Winkler (Post-Sportverein Blau-Gelb Fulda)
Gerhard Schachel, Michaela Leilich (Turnverein Horas)
Lukas Romeis (Sportfreunde Dietershan)
Stefan Fröhlich, Peter Lorenzen, Christoph Seifert, Daniel Zyzik (SV 1920/46 Maberzell)
Jürgen Dräger, Monika Schubert (Sportgemeinschaft
Edelzell)

Ehrenmedaille in Gold
Klaus Helmerich (Fuldaer Turnerschaft)
Edgar Engel (Haimbacher Sportverein)
Rainer Schuster, Roland Macek, Christoph Medler, Jürgen Firnung, Bernd Röbig, Thomas Röbig, Ferdi Zimmer (Schützenverein Fulda 1572)
Berthold Weber (Turnverein Horas)
Stefan Halbleib, Michael Lerg  (SV 1920/46 Maberzell) +++

 


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön