- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Diesel abgezapft und Baumaschine beschädigt - Lkw-Reifen sinken ein

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

01.06.22 - Lkw-Reifen sinken ein

HAMMELBURG. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine war am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 27 von Hammelburg in Richtung Weyersfeld unterwegs. Aufgrund eines technischen Defektes musste er anhalten und fuhr mit seinem Sattelzug etwas nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Untergrund gab nach und verursachte eine knapp 50 Zentimeter tiefe Fahrspur. Das Fahrzeug musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Autotür zerkratzt

HAMMELBURG. Im Tatzeitraum von Samstag bis Dienstag hat ein bislang Unbekannter das Fahrzeugdach, den Kotflügel und die Motorhaube eines grauen VW Passat zerkratzt. Der Pkw stand während der Tatzeit in der Kilianstraße. Es entstand erheblicher Sachschaden. Hinweise bitte an die PI Hammelburg unter der Telefon-Nr.: 09732/906-0

Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

OBERTHULBA. Am Dienstag, um 08:15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Kissinger Straße. Die Fahrerin eines Opels wollte von einer Gartenanlage kommend nach rechts in die Kissinger Straße abbiegen. Hierbei musste sie einen Fahrradweg überqueren und übersah einen Radfahrer, der mit seinem Pedelec von Alberthausen in Richtung Oberthulba unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Der Mann stürzte daraufhin von seinem Rad und wurde mit leichten Verletzungen an der Schulter in ein Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Diesel abgezapft und Baumaschine beschädigt

HAMMELBURG. Im Tatzeitraum von Montag, 12:00 Uhr, bis Dienstag, 07:00 Uhr, hat ein bislang Unbekannter aus einer Fräsmaschine ca. 100 Liter Diesel abgezapft und die Fräse im Bereich der Elektronik beschädigt. Die Baumaschine war an in der Häfnerstraße im Bereich des Friedhofs abgestellt. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 4.000 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Hammelburg übernimmt die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 09732/9060 zu melden.

Fahrspurwechsel missglückt

BAD KISSINGEN. Am Dienstagmorgen, gegen 08.35 Uhr, befuhren eine Fiat-Fahrerin und eine Skoda-Fahrerin den Ostring auf der linken Fahrspur in Fahrtrichtung Garitz. Auf Höhe der Eli-Kreuzung wollten beide Fahrzeugführerin auf die rechte Fahrspur wechseln. Dabei fuhr die Fiat-Fahrerin die das Fahrzeug Skoda. Es entstand ein Schaden von circa 5.000 Euro.

Verletzte Personen und hoher Schaden nach Unfall

BAD KISSINGEN. Zu einem Unfall mit vier verletzten Personen und einem Schaden von circa 30.000 Euro kam es am Dienstagnachmittag, gegen 13.50 Uhr, auf der Kreisstraße KG 8. Ein Skoda-Fahrer befuhr die Kreisstraße von Reiterswiesen kommend in Richtung Schwarze Pfütze. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug Opel zusammen. Der Unfallverursacher, die Opel-Fahrerin und die jeweiligen Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und kamen mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt und mussten durch Abschleppdienste geborgen werden. Die Feuerwehren Reiterweisen, Oerlenbach und Rottershausen waren vor Ort und übernahmen während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge die Verkehrsregelung. Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme für circa 2 ½ Stunden gesperrt.

Zeugen gesucht

BAD KISSINGEN. Bereits am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde eine Fiesta-Fahrerin auf dem Ostring von Arnshausen kommend in Richtung Reiterswiesen einige Meter nach der Abzweigung zum Terrassenschwimmbad durch einen unbekannten Kleinwagenfahrer geschnitten. Dieser wechselte auf Höhe der Motorhaube des Fiesta von der linken auf die rechte Fahrspur, direkt vor die Fiesta-Fahrerin. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte diese gleichzeitig stark nach rechts, weshalb sie mit dem Fahrzeug die Bordsteinkante touchierte. Der rechte Vorderreifen wurde dabei stark beschädigt. Von dem rücksichtslosen Spurwechsler ist lediglich bekannt, dass es ein blauer Kleinwagen war, welcher von einem männlichen Fahrer gelenkt wurde. Für die weitere Sachbearbeitung werden unbeteiligte Augenzeugen gesucht, die Hinweise auf den Hergang des Geschehens, den Fahrer und das betreffende Fahrzeug geben können unter der Telefon-Nr. 0971/7149-0.

Rehe kreuzen die Fahrbahn

BURKARDROTH. Auf der Fahrt von Waldberg in Richtung Gefäll wollte am Dienstagabend, gegen 23.30 Uhr, ein Toyota-Fahrer einen Zusammenstoß mit zwei Rehen, welche die Fahrbahn querten, vermeiden. Daher lenkte er stark nach rechts und schrammte an der Leitplanke entlang. Trotz dieses Ausweichmanövers erfasste er eines von den beiden Rehen, welches jedoch davon rannte. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 3.000 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall in Kenntnis gesetzt.

Wildunfall

BURKARDROTH. Am Dienstagabend befuhr ein Audi-Fahrer die Bundesstraße B286 von Waldfenster kommend in Richtung Lauterer Kreisel. Als ein Reh die Fahrbahn überqueren wollte, konnte der Audi-Fahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Das Tier verendet an der Unfallstelle. Der Audi-Fahrer und dessen Insassen blieben unverletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von circa 3.000 Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde durch die Polizeiinspektion Bad Kissingen verständigt.

Totes Reh nach Wildunfall

MÜNNERSTADT. Gegen 06.45 Uhr befuhr am Dienstagmorgen ein Audi-Fahrer den Höhenweg von Roth in Richtung Reichenbach. Dabei erfasste er ein von links die Fahrbahn kreuzendes Reh. Das Tier wurde durch den Aufprall getötet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 1.000 Euro.

Reh musste erlöst werden

MAßBACH. Ein Hyundai-Fahrer befuhr am Dienstagabend, gegen 23.30 Uhr, die Kreisstraße KG 8 von Rannungen in Richtung Maßbach. Dabei erfasste er ein die Fahrbahn querendes Reh. Dieses wurde bei der Kollision so schwer verletzt, dass es mit einem Schuss von seinen Leiden erlöst werden musste. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von circa 1.000 Euro. Der Jagdpächter wurde über den Wildunfall informiert.

Auto überschlug sich bei Verkehrsunfall - Fahrerin leicht verletzt

MELLRICHSTADT. Am Dienstagmorgen, gegen 06:45 Uhr, kam es auf der Straße zwischen Henneberg und Eußenhausen zu einem Verkehrsunfall. Mit ihrem Toyota war eine 19-Jährige dort unterwegs als sie aus ungeklärter Ursache und ohne Fremdbeteiligung nach rechts ins Bankett geriet. Sie kam ins Schleudern, wobei der Pkw in den Graben rutschte, sich dort überschlug und anschließend auf dem Dach liegen blieb. Die junge Fahrerin wurde leicht verletzt vom Rettungswagen ins Klinikum nach Meiningen gebracht. Der rundum demolierte Pkw musste abgeschleppt und die ausgelaufene Kühlflüssigkeit abgebunden werden. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 10.000 Euro.

Zustellfahrzeug prallt gegen Pkw

OSTHEIM. Ein weiterer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag, gegen 13 Uhr, in Ostheim/Rhön. Mit seinem Kleintransporter fuhr ein Paketzusteller nach Auslieferung einer Bestellung aus einer privaten Hofeinfahrt heraus. Eine von links mit ihrem VW anfahrende 51-Jährige nahm er zwar wahr, ging aber fälschlicherweise davon aus, dass die Regel rechts vor links gelten würde und setzte seinen Weg fort. Dabei erfasste er mit seiner Fahrzeugfront den Pkw der Vorfahrtsberechtigten. Diese versuchte noch auszuweichen und knallte hierbei gegen den Bordstein. Die 51-Jährige wurde bei der Kollision leicht verletzt, ihr Fahrzeug war anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Paketzusteller blieb unversehrt, sein Transporter wurde im Frontbereich beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 6.000 Euro. Die Personalien der beiden Unfallbeteiligten wurden ausgetauscht. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön