Pascal Röhnke (Mitte) applaudiert den C-Junioren der SG Barockstadt. - Foto: Oliver Rehm

GROßENLÜDER 23-jähriges Trainertalent hat neuen Job

Pascal Röhnke übernimmt die A-Junioren-Fußballer der JSG Lüdertal

07.06.22 - Mit Pascal Röhnke haben die Fußballer der Jugend-Spielgemeinschaft Lüdertal einen Nachfolger für den scheidenden Swen Kopp gefunden, der nach mehrjähriger erfolgreicher Arbeit in den Hintergrund treten möchte.

Für Röhnke ist das neue Engagement bei der JSG Lüdertal ein Zurück zu den Wurzeln, denn dort begann er als 16-Jähriger seine noch junge, aber sehr erfolgreiche Laufbahn als Trainer. Zuletzt schaffte er mit den C-Junioren der SG Barockstadt den Klassenerhalt der Hessenliga. "Der Kontakt zu Pascal, der ja selbst noch unter mir bei den A-Junioren gespielt hat, ist nie abgerissen. Es freut mich umso mehr, mit ihm einen Nachfolger gefunden zu haben, der die Jungs führen und weiterentwickeln kann und dafür auch noch die richtige Ausstrahlung und Energie mitbringt", ist Kopp von seinem Nachfolger angetan.

Auch Co-Trainer in Sickels - A-Junioren besitzen Priorität

Für den 23-jährigen B-Lizenz-Inhaber, der seit drei Jahren im Vorstand der Trainervereinigung Fulda aktiv und in der kommenden Saison auch beim Mitte-Kreisoberligisten SG Sickels als Co-Trainer unter Marc Friedel tätig ist, haben die A-Junioren der JSG Lüdertal absolute Priorität. 

"Ich freue mich auf die neue Saison und die anstehenden Aufgaben bei der JSG Lüdertal. Viele Spieler durfte ich in meinen ersten Trainerjahren begleiten - umso mehr freue ich mich, ihnen in ihren letzten Junioren-Jahren nochmals etwas mitgeben zu können. Besonders freut es mich, dass mir Lennox Lötters von der SG Barockstadt zur JSG Lüdertal folgen wird. Er wird als spielender Co-Trainer fungieren. Er bringt uns definitiv weiter und ist menschlich eine Bereicherung für die Mannschaft. Zudem wird der aktuelle Co-Trainer der JSG Lüdertal, Cedric Bickert, der Mannschaft erhalten bleiben. Zusammen werden wir ein starkes und ehrgeiziges Trainerteam für die kommende Saison stellen", ist sich Röhnke sicher.

Die JSG Lüdertal hat sich in den letzten Jahren zu einer attraktiven Adresse im Jugendbereich entwickelt. Die A-Junioren haben sich in der oberen Tabellenhälfte der Gruppenliga etabliert - ihnen ist es gelungen, zahlreiche Talente in die Seniorenmannschaften zu transportieren. In der kommenden Saison wird erstmals in den Altersstufen A-, B- und C-Junioren jeweils eine Mannschaft in der Gruppenliga an den Start gehen. (pm/wk) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön