26. Juni in Mackenzell: Neben den TSG-Sportfest steht auch der Rad-Vierer auf dem Programm. - Archivfoto: Jonas Wenzel/yowegraphy

HÜNFELD Am 26. Juni in Mackenzell

Sportfest und 26. Hessisch-Bayrischer Rad-Vierer "Rund um den Ulmenstein"

19.06.22 - Nächsten Sonntag, den 26. Juni, ist in Mackenzell tüchtig was los: An diesem Tag findet im und um den  Hünfelder Stadtteil der zweite Teil des Hessisch-Bayrischen Rad-Vierers statt. Mit seinen fünf Touren "Rund um den Ulmenstein" handelt es sich um die größte Radsportveranstaltung der Region Hünfeld. Sie findet zusammen mit dem Sportfest der TSG Mackenzell statt. Auf dem Sportgelände steht ein großes Festzelt, es wird reichlich Musik geboten.

Die 42 Kilometer lange MTB-Strecke führt über befestigte Feld- und Asphaltwege - bis ins Geisaer Land. Wer es lieber etwas leichter und nicht so anstrengend mag, der kann auf der 21 und 44 Kilometer langen Familienstrecke - über Wirtschaftswege, abseits des Autoverkehrs, durch die Unterführung am Hünfelder Bahnhof, an Seen und Freizeitanlagen entlang die herrliche Vorderrhön genießen. 

Durchs Hünfelder Land, Geisaer Land bis zur ehemaligen Zonengrenze

Für Rennradfahrer sind beide Strecken nicht geeignet. Wer die Straße zum Radfahren bevorzugt, der kann zwischen einer 53 und einer 75 Kilometer langen Strecke durchs Hünfelder Land und entlang der ehemaligen Zonengrenze wählen. An den Kontrollpunkten werden kostenlos Getränke der Firma Förstina Sprudel, Bananen, Äpfel sowie Plätzchen und Kuchen ausgegeben. Alle Strecken finden Sie unter www.tsg-mackenzell.de

Alle Touren starten am Sportlerheim der TSG Mackenzell - von 7 bis 11 Uhr. Kontrollschluss ist um 14 Uhr. Die Veranstalter bieten den Teilnehmern in diesem Jahr die Möglichkeit, mit dem Fahrrad vom Wohnort zur Veranstaltung zu kommen. Das spart Sprit und schont die Umwelt. Und das geht so: Die Fahrer melden sich an und notieren die gefahrenen Kilometer (hin und zurück). Diese werden registriert und fließen komplett in die Spendensumme ein. Es darf, muss aber keine weitere ausgeschilderte Strecke gefahren werden. Aber - bitte - unbedingt anmelden. 

Radsport für den guten Zweck: Fünf Cent pro Kilometer - hochwertiges Trikot winkt

Alle Radfreunde sind dazu eingeladen, etwas für ihre Gesundheit und den guten Zweck zu tun. Denn jeder Teilnehmer unterstützt mit seinen gefahrenen Kilometern - fünf Cent pro Kilometer - die FZ-Spendenaktion "Ich brauche Deine Hilfe". Auch für die Radler zahlt sich die Teilnahme aus: Wer alle vier Fahrten in Neuhof, Mackenzell, Elters und Kothen absolviert hat, erhält in Kothen ein von den Hauptsponsoren Förstina-Spudel und den VR-Banken der Region gesponsortes hochwertiges Trikot.

Das Startgeld beträgt für Erwachsene 5 Euro. Bei Voranmeldungen bis zum 23. Juni ermäßigt sich das Startgeld um 50 Cent. Eine Neuerung in 2022: Kinder unter 14 Jahren zahlen kein Startgeld - der Veranstalter möchte damit die Teilnahme der Familien fördern. 
Wichtiger Impuls - es erleichtert die Organisatoren und Sie selbst: Entrichten Sie das Startgeld vorab.
Auf das Konto der TSG Mackenzell bei der VR-Bank Nordrhön AG Hünfeld, Verwendungszweck: Rad-Vierer.
IBAN: DE07 5306 1230 0002 5075 36, BIC: GENODEFIHUE - 
und der Zusendung einer Namensliste bitte mit Angabe der Ident. Nummer an Manfred Herget, Kalkofenweg 1, 36088 Hünfeld - oder per E-mail an [email protected]
Telefonisch Auskünfte erteilt Manfred Herget unter 0170-5634678

Duschen stehen am Sportplatz zur Verfügung. Das Tragen eines Fahhradhelmes empfiehlt der Veranstalter im eigenen Interesse. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Neben verschiedenen Köste´lichkeiten vom Grill gibt es Gyros, Hähnchen und selbstverständlich auch Kaffee und Kuchen. (pm/wk) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön