Kinderaugen können nicht lügen - Fotos: Verein

FLIEDEN Audi Schanzer-Fußballcamp

65 Kinder kamen nach Flieden - und der Keeper eines Europapokalsiegers

21.06.22 - Die Audi Schanzer-Fußballschule war am vergangenen Wochenende bereits zum fünften Mal zu Gast beim SV Buchonia Flieden. 65 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren machten mit. Campleiter Matthias Kapelle, auch DFB-Stützpunkttrainer des Nachwuchses in Hünfeld, war mit fünf ausgebildeten Trainern angereist -  darunter ein Europapokalsieger.

Hohe Temperaturen, fundiertes Fachwissen, exquisite Trainer

Ulrich Schulze gewann 1974 mit dem 1. FC Magdeburg als Torwart den Europapokal der Pokalsieger. Er glänzte über die komplette Trainingszeit trotz der hohen Temperaturen immer wieder mit seinem fundierten Fachwissen.  Auch den Spaß am Fußballsport vermittelte er.

Organisator und Jugendleiter Andreas Neumann zeigte sich hoch beeindruckt: "Ich ziehe meinen Hut vor diesem Mann. Man spürte von der ersten Minute an, wie Uli den Fußball lebt und liebt. Mit seinen 74 Jahren macht er manchem Endzwanziger noch was vor." Auch die anderen Trainer um Campleiter Kapelle beeindruckten: mit einer Zusammenkunft an Fachwissen, Spaß am Spiel und einem hohen Grad an Disziplin. "Wir kommen immer wieder sehr gerne nach Flieden. Das Camp stellt eines der bestorganisierten in ganz Deutschland dar, sodass wir uns voll und ganz auf den Fußball konzentrieren können" sagte "Matze" Kapelle.

Die Basis für nächstes Jahr wurde bereits geschaffen. Die Schanzer kommen in 2023 wieder ins Königreich nach Flieden. Und zwar vom 8. bis 11. Juni - erneut am Fronleichnams-Wochenende. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön