Geschäftsführerin Heike Habermehl, Johannes Schmelzer und Thomas Seibert. - Foto: Stadtwerke Lauterbach

LAUTERBACH Lehrgangs-Bester

Johannes Schmelzer besteht Saunameister-Lehrgang mit sehr gutem Ergebnis

25.06.22 - Johannes Schmelzer absolvierte ab seit 2016 eine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe im Freizeitzentrum der Stadtwerke Lauterbach und wurde dort nach 2,5 Jahren Ausbildung übernommen. Im Mai 2022 nahm er nun an einem 14-tägigen Saunameister-Lehrgang teil und bestand diesen erfolgreich als Lehrgangs-Bester.

Die Akademie für Aus- und Fortbildung im Badewesen des Deutschen Sauna-Bundes e.V. führte den Saunameister-Lehrgang durch, der die Teilnehmer zur marktgerechten Führung eines Betriebes und zum richtigen Umgang mit den Badegästen qualifiziert. Der umfangreiche Unterrichtsplan beinhaltete neben medizinischen und technischen Grundlagen auch organisatorische und wirtschaftliche Themenbereiche. Die Auswirkungen von Saunabaden mit dem Kreislaufsystem des Körpers sowie Sonderfragen zu Saunieren für Schwangere, Kinder und älteren Menschen und vieles mehr waren Gegenstand der Unterrichtsstunden.

Besucherzahlen steigen

Heike Habermehl, die Geschäftsführerin der Stadtwerke Lauterbach GmbH als Betreiber des Freizeitzentrums, und Thomas Seibert, der Betriebsleiter der "Welle", gratulierten Johannes Schmelzer nach bestandener Abschlussprüfung. "Bei den Stadtwerken setzen wir auf eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", so die Geschäftsführerin.

Durch verschiedene Weiterbildungen, unter anderem auch die Fortbildung zum Saunameister, halten sich die Mitarbeiter des Freizeitzentrums stets auf dem Laufenden und setzen aktuelle Trends um. Kontinuierlich steigende Besucherzahlen in den letzten Jahren in der Saunalandschaft des Freizeitzentrums bestätigen die Attraktivität des Saunabereiches nach der Sanierung in 2019.

Viele neue Besucher und Besucherinnen konnten sich bereits vor der Corona-Pandemie von dem ansprechenden Angebot überzeugen, umso mehr freuen sich die Verantwortlichen der Stadtwerke, dass das Freizeitzentrum allen Gästen wieder zu geregelten Öffnungszeiten zur Verfügung stellen zu können.

Eventabende in der Saunawelt

In diesem Jahr fanden in der Saunawelt bereits besondere Eventabende zu verschiedenen Themen statt. Durch die begrenzte Teilnehmeranzahl und die vielfältigen attraktiven Angebote werden diese Abende stets zu ganz besonderen Veranstaltungen in außergewöhnlichem Ambiente. So wird neben ausgefallenen Eventaufgüssen auch ein auf das Thema des Abends abgestimmtes Buffet zur Stärkung geboten. Angeleitete Tiefenentspannung, ein ansprechendes Rahmenprogramm oder entspannende Massagen runden das vielfältige Angebot ab. Viele Stammgäste erwarten bereits im Vorfeld die Eventabende, so sind die Karten regelmäßig schnell ausverkauft.

Langjährige Stammgäste wissen die gesundheitsfördernde und anregende Wirkung des Saunabadens und das in der Lauterbacher Saunalandschaft vielseitige Angebot zu schätzen. Regelmäßiges positives Feedback bezeugen die Attraktivität des Saunabereichs. Für neue Besucher, die sich von dem Angebot überzeugen möchten, stehen die Mitarbeiter des Freizeitzentrums zur Verfügung, beantworten gerne alle Fragen und kümmern sich um einen angenehmen und entspannenden Aufenthalt. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön