NEUHOF Geschätzte 400.000 Euro Schaden

Explosionen in der Nacht: Spektakulärer Garagenbrand in Dorfborn

25.06.22 - Spektakulärer Einsatz im Neuhofer Ortsteil Dorfborn (Kreis Fulda): Gegen 2:45 Uhr wurden die Feuerwehren aus der Gemeinde Neuhof zu einem Garagenbrand in die Straße "Rhönblick" gerufen. Schon auf der Anfahrt schlugen massive Flammen aus dem Gebäude.

Großeinsatz für die Feuerwehr in der Nacht im Neuhofer Ortsteil Dorfborn ...Fotos: Henrik Schmitt

In der Garage standen zwei Autos, unter anderem ein Voll-Elektro-Pkw der Marke Audi E-tron, der den Flammen zum Opfer fiel. Vor dem Wohnhaus stand noch ein Smart, der ebenfalls Feuer fing. Durch die Flammen kam es zu mehreren Explosionen. Vermutlich flog dabei auch eine Gasflasche in die Luft.

Trotz massiven Löschangriffs konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus und den Dachstuhl nicht verhindert werden. Ein angrenzendes Wohnhaus konnte geschützt werden. Dort enstand lediglich an der Fassade ein Schaden. Das Wohnhaus wurde durch den massiven Einsatz von Wasser und auch Schaummittel so stark beschädigt, dass es unbewohnbar ist. Die Feuerwehr deckte teilweise das Dach ab, um an die Glutnester im Dachstuhl zu kommen.

Schwierig für die Feuerwehr war das Ablöschen des E-Autos in der Garage sowie der Photovoltaikanlage auf dem Dach. Ein Abschleppunternehmen musste das E-Fahrzeug aus der Brand-Ruine ziehen und auf einen speziell dafür vorgesehen Havarieplatz transportieren.

Wie die Feuerwehr auf O|N-Anfrage mitteilte, war dies der erste Brand eines E-Fahrzeuges in der Gemeinde, mit dem sie stark zu kämpfen hatte. Die Feuerwehr wurde hier entsprechend tätig, um ein erneutes spontanes Brennen des Fahrzeuges auszuschließen.

Verletzt wurde niemand. Ob das Elektrofahrzeug geladen wurde und dies die Ursache des Brandes ist, konnte zum jetztigen Zeitpunkt ein Polizeisprecher weder bestätigen noch dementieren. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei aufgenommen. Der Sachschaden liegt nach ersten Schätzungen bei über 400.000 Euro.

UPDATE 13 UHR: Insgesamt waren 50 Feuerwehrkräfte aus Neuhof, Hattenhof, Dorfborn, Rommerz und Fulda im Einsatz. Neben dem Schaden am Haus und der Garage wurden nach derzeitigen Erkenntnissen zwei Pkw zerstört, wobei eines der Fahrzeuge von einer speziellen Bergungsfirma aus der Garage entfernt werden musste. Dieses Elektrofahrzeug wurde anschließend zu einem Löschbecken transportiert, um ein weiteres Brennen des Pkw zu unterbinden. Zum Glück wurde bei dem Brand niemand verletzt. Aktuell liegen noch keine gesicherten Erkenntnisse zur Brandursache vor, wobei eine Streife der Fuldaer Polizei noch in der Nacht die Ermittlungen aufnahm. Die Brandursachenermittler der Kriminalpolizei Fulda wurden ebenfalls in die Klärung der Brandursache eingebunden. (hs) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön