- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Diebstahl im Kirschgartenwald - Einbruch in Wohnhaus

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

29.06.22 - Diebstahl im Kirschgartenwald

MELLRICHSTADT. Einen Diebstahl im Kirschgartenwald Mellrichstadt brachten die Jagdbogenfreunde Rhön am Dienstag zur Anzeige. Im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 22.06. und Samstagvormittag, 25.06. entwendeten ein oder mehrere Täter dort zwei 3D-Zielscheiben sowie eine tarnfarbene Basecap vom dortigen Bogenparcours. Die Zielscheiben waren jeweils an einem Metallstab und einer Holzplatte befestigt gewesen und mussten durch die Unbekannten demontiert werden. Insgesamt erbeuteten die Täter Gegenstände im Wert von circa 160 Euro und richteten Sachschaden in Höhe von ungefähr 50 Euro an. Wer Beobachtungen dazu gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der PI Mellrichstadt unter Tel. 09776-8060 in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Wohnhaus - Wer hat Verdächtiges beobachtet?

SCHONUNGEN, OT MAINBERG, LKR. SCHWEINFURT. Am helllichten Tag ist am Dienstagmittag ein Unbekannter in ein Wohnhaus eingebrochen. Er entwendete unterschiedliche Gegenstände im Gesamtwert von knapp 3.000 Euro und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen und hofft nun auch auf Zeugenhinweise.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte sich der Einbruch im Zeitraum zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr ereignet haben. Der Täter warf offenbar ein Kellerfenster ein, um in das Wohnhaus in der Straße "Eckling" zu gelangen. Anschließend machte er sich auf die Suche nach Beute. Es ist möglich, dass er von einem heimkehrenden Bewohner gestört wurde. Dem Einbrecher gelang es dennoch, in unbekannte Richtung zu entkommen.

Wer im fraglichen Zeitraum etwas beobachtet hat, das mit dem Einbruch in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 09721/202-1731 mit der Kriminalpolizei Schweinfurt in Verbindung zu setzen.

Vorfahrt missachtet - zweimal Blechschaden

ELFERSHAUSEN. Ein Nissan-Fahrer war am Dienstag, um 12:00  Uhr, auf Kreisstraße 37 von Elfershausen kommend in Richtung Langendorf unterwegs. An der Kreuzung zur Kreisstraße 12 wollte der 33-Jährige geradeaus fahren und übersah dabei den von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Fahrer eines VW Sharan. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und beide Fahrzeuge kollidierten miteinander.

Beide beteiligten Verkehrsteilnehmer blieben unverletzt, allerdings entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Unfallschaden an Pkw gemeldet

HAMMELBURG. Der Polizei Hammelburg wurde eine Beschädigung an einem Skoda Fabia mitgeteilt. Der Pkw parkte in der Zeit von Montag, 14:00 Uhr, bis Dienstag, 08:15 Uhr, in der Weinbergstraße ordnungsgemäß am Fahrbahnrand.

Als die Geschädigte zu ihrem Auto zurückkehrte, stellte sie ihren Angaben zur Folge einen Schaden an der linken Fahrzeugseite fest. Der Unfallverursacher blieb vermutlich beim Ausparken vom gegenüber befindlichen Parkplatz am Pkw hängen. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden, der vermutlich im vierstelligen Bereich liegt, zu kümmern.

Hinweise zu dem Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Hammelburg unter der Tel. 09732 / 906-0 entgegen.


Fahrrad an Klinik gestohlen

BAD KISSINGEN. Bereits in der Zeit von Sonntag, den 05.06.2022, 10:00 Uhr, bis Montag, den 06.06.2022, 08:00 Uhr, wurde ein Fahrrad von einem Fahrradständer einer Klinik in der Euerdorfer Straße entwendet. Das abgesperrte Herren-Sport-Rad der Marke KTM in schwarz-orange wurde von einem Unbekannten von dem Gelände unberechtigt mitgenommen. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizei Bad Kissingen unter der Telefon-Nr.: 09 71 / 71 49 - 0 erbeten.

Kreditkartenbetrug - Warnung vor ähnlichen Fällen!

BAD KISSINGEN. Eine 39-jährige Frau hatte über das Internetportal eBay-Kleinanzeigen eine Uhr zum Verkauf angeboten. Ein vermeintlicher Käufer meldete sich bei ihr und wollte ihr den Kaufpreis auf die Kreditkarte überweisen. Hierzu wurde der Frau ein Link geschickt, über den sie ihre Kreditkartendaten eingeben sollte. Da der vermeintliche Käufer serös klang, übermittelte sie ihre Daten. Am nächsten Tag stellte sie dann fest, dass das Kreditkartenkonto mit 10.000 Euro belastet wurde. Gehen Sie mit Ihren Kreditkarten- und Bankdaten bitte immer vorsichtig um und folgen Sie keinen unbekannten Links.

Streit am Fußgängerüberweg artet in Schlägerei aus

BAD KISSINGEN. In der Ludwigstraße kam es Dienstagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Ein 27-Jähriger wollte mit seiner Familie einen Fußgängerüberweg überqueren und wurde dabei von einem Ford-Fahrer behindert. Dadurch kam es zwischen dem Ford-Fahrer und dem Fußgänger zu einer verbale Auseinandersetzung, die zu Handgreiflichkeiten führte und schließlich mit einem Faustschlag endete. Gegen beide Männer wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, möchten sich mit der Polizei Bad Kissingen unter der Telefon-Nr.: 09 71 / 71 49 - 0 in Verbindung setzen.

Sturz aus Krankenfahrstuhl

BAD KISSINGEN. In der Münchner Straße stürzte am Dienstagnachmittag ein Krankenfahrstuhl-Fahrer von seinem Fahrzeug. Er blieb mit seinem Hinterrad an einer Halterung für einen Bauzaun hängen und kippte so von seinem Krankenfahrstuhl. Hierbei zog sich der 77-Jährige leichte Verletzungen zu und wurde von einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Weiterhin ist ein Schaden von etwa 300,- Euro entstanden.

Pkw zerkratzt

BURKARDROTH. Vergangenen Donnerstag, in der Zeit von 06:50 Uhr bis 18:30 Uhr, war auf dem Parkplatz des Kindergartens in Lauter ein schwarzer VW Beetle geparkt. Dieser wurde durch unbekannte Täter rundherum, an nahezu allen lackierten Teilen, zerkratzt. Hierdurch ist ein Sachschaden von ca. 4.000,- Euro entstanden. Seitens der Polizei Bad Kissingen wird um sachdienliche Hinweise unter der Telefonummer: 09 71 71 49 - 0 gebeten.

Rangierfehler

MÜNNERSTADT. Am Dienstag, gegen 11:25 Uhr, blieb ein 58-Jähriger mit seinem Lkw beim Rangieren an einer Laterne in Großwenkheim hängen. Diese knickte deswegen teilweise um. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 1.500 Euro. Die Gemeinde wurde über den Schaden in Kenntnis gesetzt.

Reh erfasst

MÜNNERSTADT. Von einer 57-jährigen Fiat-Fahrerin wurde Dienstagnacht, auf ihrem Weg von Althausen nach Poppenlauer, ein Reh erfasst. Das Tier lief nach der Kollision davon. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 1.000,- Euro. Der Jagdpächter wurde von dem Unfall informiert.

Wildunfall

OERLENBACH. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fuhr ein 61-Jähriger mit seinem Mercedes von Ebenhausen in Richtung Ramsthal. Dabei querte ein Reh die Fahrbahn, das von ihm erfasst wurde. Das Tier flüchtete anschließend. Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 2.000,- Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde entsprechend informiert.

Mit dem Motorrad gestürzt

OERLENBACH. Am Dienstagabend, gegen 18:45 Uhr, kam es auf der KG3 von Ramsthal in Richtung
Oerlenbach zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Motorradfahrer verlor aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle und stürzte auf die rechte Seite und kollidierte mit einem Warnschild. Der junge Mann blieb glücklicherweise unverletzt. An seinem Kraftrad entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro.

Wildunfall mit Hase

BAD BRÜCKENAU. Kurz nach Mitternacht ereignete sich im Dienstbereich der PI Bad Brückenau ein Wildunfall mit einem Sachschaden von insgesamt 500 Euro. Bei Mitgenfeld kollidierte ein Pkw mit einem querenden Hasen im Frontbereich. Der Hase verendete an der Unfallstelle. Der zuständige Jagdpächter wurde von dem Verkehrsunfall in Kenntnis gesetzt. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön