Gefeiert wurde am Sonntag mit einem großen Sommerfest in Kooperation mit den Künzeller Vereinen sowie mit einem Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Kassel am 5. Juli.   - Fotos: Verein

KÜNZELL Vereine mit tollem Programm

Großes Sommerfest zum Jubiläum 50 Jahre Lebenshilfe am Gemeindezentrum

04.07.22 - Die Lebenshilfe Fulda-Hünfeld, eine der traditionsreichsten Institutionen im Sinne der Integration und Inklusion von Menschen mit geistiger Behinderung sowie der Hilfe und Unterstützung der Angehörigen in der Region Fulda, konnte 2020 auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblicken. Coronabedingt mussten die geplanten Feierlichkeiten zweimal verschoben werden, jetzt können sie endlich stattfinden. Gefeiert wurde am Sonntag mit einem großen Sommerfest in Kooperation mit den Künzeller Vereinen sowie mit einem Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Kassel am 5. Juli.  

Im Jahr 1970 fanden sich, inspiriert durch Tom Mutters, den niederländischen "Vater" der Bundesvereinigung Lebenshilfe, auch in Fulda einige engagierte Eltern und Pädagogen zusammen und gründeten eine Ortsvereinigung. Seit nunmehr mehr als 50 Jahren ist der Elternverein Lebenshilfe Fulda-Hünfeld e.V. unermüdlich engagiert, um für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige da zu sein, Freizeiten und besondere Erlebnisse zu organisieren und betroffene Familien untereinander zu vernetzen. 

Das 50-jährige Bestehen kann jetzt endlich nachgefeiert werden. Neben einem Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Kassel am Dienstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Künzell bildet ein großes Sommerfest am Sonntag den Kern der Feierlichkeiten, das in Kooperation mit der Künzeller Vereinsgemeinschaft im Gemeindezentrum stattfindet. Ein Ökumenischer Gottesdienst um 10.30 Uhr bildete den Auftakt, anschließend gab es einen Frühschoppen und Mittagessen, musikalisch umrahmt von der Musikkapelle St. Antonius Künzell. Anschließend folgte der "offizielle" Teil mit Reden und Grußworten zum Jubiläum, bevor vor allem die Kinder auf ihre Kosten kamen. Die Kinderfeuerwehr Künzell machte eine Vorführung vor dem Gemeindezentrum, der Kindergarten Schneckenhaus trat auf, und die Jugendfeuerwehr betreute einen Infostand und Wasserspiele. Das musikalische Programm startete mit der Marching Band Bachrain, es folgte die Keyboardgruppe der Lebenshilfe Fulda-Hünfeld. Danach gehörte die Bühne ganz den Tanzformationen: Den Anfang machten die "Lollipops" des GVK, danach tanzten die Schülergruppe der TSG Künzell sowie Solotänzerin Luisa Schultheis. Zum gemütlichen Ausklang bei Speis und Trank sorgte dann Herber’s House Band. Alle Erlöse des Festes fließen der Lebenshilfe zu. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön