Szene aus dem Freundschaftsspiel ESV Hönebach - SG Neuenstein am vergangenen Wochenende - Fotos (9): Hans-Hubertus Braune

WILDECK Kampf gegen Blutkrebs

Erster Spieltag des ESV Hönebach steht ganz im Zeichen der DKMS

29.07.22 - Am Wochenende startet die Gruppenliga endlich in die neue Saison. Ein ganz besonderes Heimspiel hat dabei der ESV Hönebach. Denn dort steht der Start in die neue Spielzeit ganz im Zeichen der DKMS Deutschland. Es geht am Sonntag also nicht nur um Fußball, sondern auch um die Rettung von Leben

Beim ESV Hönebach kann man sich am Sonntag typisieren lassen Archivfoto: ON/Kevin Kunze

"Unser Verein und die Mannschaften des ESV möchten sich damit in den Dienst dieser Stiftung stellen, die seit drei Jahrzehnten Menschen hilft, die von einer Blutkrebserkrankung betroffen sind", schrieben die Verantwortlichen des ESV in einer Stellungnahme auf Facebook. Und weiter: "Wir rufen die Sportfreunde und alle Interessierten auf, die Gelegenheit auf dem Hönebacher Sportgelände wahrzunehmen, sich für diese gute Sache zu engagieren. Ziel ist die Registrierung als möglicher Stammzellspender."

Durch Entnahme einer Speichelprobe kann eine Typisierung vorgenommen werden. Personen im Alter von 17 - 55 Jahren können während und nach dem Spiel daran teilnehmen. Die DKMS steht auch für alle weiteren Fragen rund um das Thema Blutkrebs vor Ort zur Verfügung. Die DKMS ist auch als wissenschaftliche Forschungsorganisation im Bereich Blutkrebs und Stammzelltransplantationen aktiv.

Du kommst als Spenderin oder Spender infrage – was passiert nun?

Wenn die Gewebemerkmale eines Registrierten mit denen einer Patientin oder eines Patienten übereinstimmen, kontaktieren DKMS-Mitarbeiter den potenziellen Spender umgehend und fragen, ob man grundsätzlich nach wie vor zu einer Stammzellspende bereit ist. Wenn man dies bestätigt, sind zunächst ein paar Tests und Fragen notwendig, um herauszufinden, ob man zuverlässig als Spender oder Spenderin infrage kommt. Am Anfang steht ein ausführliches Informationsgespräch, in dem über die nächsten Schritte informiert und alle Fragen rund um die Stammzellspende beantwortet werden. (fh) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön