- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Verkäuferin abgelenkt und Shishas geklaut - Kollision zweier Motorradfahrer

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

31.07.22 - Kollision zweier Motorradfahrer

BURGREPPACH. Am Sonntagvormittag stießen aus bislang unbekannter Ursache zwei Motorräder frontal zusammen. Durch den Unfall erlitten beide Motorradfahrer tödliche Verletzungen. Die Polizeiinspektion Ebern wird bei den Ermittlungen zum Unfallhergang durch einen Sachverständigen unterstützt.

Gegen 10:50 Uhr war eine Gruppe von sieben Motorrädern von Hohenhausen kommend auf der dortigen Ortsverbindungsstraße in Richtung Königsberg in Bayern unterwegs. Etwa drei Kilometer nach Hohenhausen kam ihr ein einzelner Motorradfahrer auf einer KTM entgegen. Aus bislang unbekannter Ursache stieß der KTM-Fahrer frontal mit dem vierten Motorrad aus der Gruppe zusammen. Beide Fahrer wurden durch die Kollision von ihren Maschinen gerissen und kamen einige Meter weiter auf der Straße und in der Böschung zum Liegen. Durch den Zusammenstoß erlitten der 68-jährige Honda-Fahrer aus Coburg und der 51-jährige KTM-Fahrer aus Hof derart schwere Verletzungen, dass beide diesen noch an der Unfallstelle erlagen. An beiden Maschinen entstand Totalschaden. Eines der Motorräder musste mittels Kran aus der Böschung geborgen werden. Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst war auch eine Notärztin im Einsatz. Mitglieder des Kriseninterventionsteams kümmerten sich zudem um einen Motorradfahrer aus der Gruppe.

Die Polizeiinspektion Ebern übernahm die Ermittlungen zur Unfallursache, die durch einen Sachverständigen unterstützt werden. Die Ortsverbindungsstraße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Verkäuferin abgelenkt und Shishas entwendet

BAD KISSINGEN. Am Samstagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, begaben sich zwei junge Männer im Alter von circa 18 Jahren in einen Tabakladen in der Oberen Marktstraße und entwendeten zwei Shishas im Wert von knapp 20,- Euro. Einer der Männer lenkte die Verkäuferin ab, so dass der andere von der Ladentheke die beiden Shishas entwenden konnte. Die beiden Männer, mit einer Größe von circa 165 und 170 cm, flüchteten in Richtung Berliner Platz. Zeugen, die am Samstagnachmittag Beobachtungen machen konnten und Hinweise auf die beiden Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Streit im Hausflur

BAD KISSINGEN. Zwischen einer Mieterin und einem Vermieter kam es am Samstagnachmittag im Stadtteil Garitz zu einem Streit im Hausflur. Hierbei ging es um den Auszug der Mieterin, welcher bis Ende Juli stattfinden sollte, was jedoch mangels neuer Wohnung nicht zustande kam. Die Polizeistreife schlichtete den Streit und verwies die beiden Parteien zur Lösung ihrer Mietstreitigkeiten auf den Zivilrechtsweg. Zu Straftaten kam es während des Streites nicht.

Gegen geparktes Fahrzeug gestoßen

BAD KISSINGEN. In der Theresienstraße stieß am Samstagabend, gegen 20.10 Uhr, eine Audi-Fahrerin auf einem Parkplatz beim Rangieren mit der linken Ecke ihres hinteren Stoßfängers gegen die linke Ecke eines ordnungsgemäß geparkten Pkw Mercedes. Es entstand ein Schaden von circa 4.000 Euro. Da die Halterin des beschädigten Fahrzeugs nicht vor Ort war, wurde durch die Polizei an diesem ein entsprechender Hinweiszettel angebracht.

Streitigkeit in der Diskothek

BAD KISSINGEN. Im Laufe des frühen Sonntagmorgens kam es in der Diskothek in der Alten Kissinger Straße zu einer Streitigkeit zwischen einem ehemaligen Liebespaar. Dabei mischte sich eine Freundin in diesen Streit ein und drückte dabei die junge Frau an die Wand. Diese verletzte sich dabei am Ellenbogen. Die Polizei ermittelt nun wegen einer Körperverletzung.

Geldbörse gefunden

BAD KISSINGEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Bad Kissingen ein roter Geldbeutel samt Inhalt aufgefunden. Der Geldbeutel wird jetzt bis Montag bei der Polizei verwahrt und im Anschluss an das Fundbüro weitergeleitet.

Betrunkene Dame am Einsteigen gehindert 

BAD KISSINGEN. Eine 75- jährige Dame wurde im Zusammenhang mit dem Rakoczy-Fest angetroffen, als diese zu ihrem Fahrzeug gehen wollte. Dabei hatte sie Schwierigkeiten, sich auf den Beinen zu halten. Die Frau schaffte es nicht mal mehr einen Atemalkoholtest durchzuführen, weshalb der Fahrzeugschlüssel durch die Polizei sichergestellt wurde. Aufgrund der Gesamtsituation wurde die Frau an den Rettungsdienst übergeben, der die Frau mit einer Alkoholintoxikation ins Krankenhaus gebracht hat.

Mobiltelefon aufgefunden

BAD KISSINGEN. Am Sonntagmorgen, gegen 02.30 Uhr wurde in der Von-Hessing-Straße ein Smartphone der Marke Xiaomi, Typ Redmi, in Schwarz aufgefunden. Als Schutz war eine schwarze Hülle angebracht. Der Verlierer kann das Mobiltelefon bei der Polizei abholen.

Herrenloses Damenrad

BAD BOCKLET. Am Samstagabend wurde der Polizei ein Damenrad der Marke Winora in der Von-Hutten-Straße in Bad Bocklet mitgeteilt. Das weiße Fahrrad vom Typ Cityline wurde an einer Sitzbank angelehnt aufgefunden und war unverschlossen. Am Rad ist die Marke Winora in Schwarz angebracht. Die Gemeinde Bad Bocklet wurde zur Abholung informiert, solange wird das Fahrrad vom Mitteiler verwahrt.

Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich

BURKARDROTH. Ein 68-jähriger Fahrradfahrer stürzte am Samstagnachmittag in Oehrberg aufgrund eines Fahrfehlers allein beteiligt zu Boden. Dabei zog er sich eine Kopfplatzwunde zu und wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Bad Kissinger Krankenhaus gebracht.

Rampe mit Lackstift beschmiert - Zeugen gesucht

OERLENBACH. Zwischen Donnerstag und Freitag, bis gegen 16.00 Uhr, wurde die Rampe des Skaterparks in der Eltingshäuser Straße von einem oder mehreren bisher Unbekannten mit schwarzen Lackstift beschmiert. Der entstandene Schaden beläuft sich auf circa 250 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefon-Nr. 0971 / 7149-0 in Verbindung zu setzen.

Wildunfall

HAMMELBURG. Am Samstag, den 30.07.2022, um ca. 22.30, befuhr ein 28-jähriger Fordfahrer, die Bundesstr. 27, von Obereschenbach nach Untereschenbach. Zwischen den beiden Dörfern kreuzte ein Reh die Fahrbahn von links nach rechts. Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Reh frontal, mit sein Pkw. Das Reh verendete noch an der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Der Jagdpächter wurde verständigt.

Verkehrsunfallflucht

HAMMELBURG. Am 30.07.2022, um ca. 11.05 Uhr, wurde ein ordnungsgemäß geparkter Pkw, Audi, grau, auf dem Friedhofsparkplatz von einem Fahrer eines orangen BMW an der hinteren Stoßstange angefahren und beschädigt. Der Fahrer des BMW stieg aus und begutachtete den Schaden. Ein Zeuge machte ihn noch auf den getätigten Schaden aufmerksam und erklärte ihm, dass er den Schaden melden müsste. Der Fahrer des BMW tätigte die Aussage "Es sei nichts Größeres passiert" und fuhr ohne sich weiter um die Sache zu kümmern weg. Der Unfallverursacher muss sich nun wegen eines unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten. Es entstanden ca. 1.000 Euro Schaden am geparkten Audi.

Fahrrad gegen Pkw

MELLRICHSTADT. Am Freitagmorgen, gegen 08.50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Mellrichstadt. Dort befuhr ein 11-jähriges Kind mit seinem Fahrrad den linken Gehweg in der Hauptstraße in Fahrtrichtung Streuwiese. Ein Pkw-Fahrer befuhr zur selben Zeit die Untere Torgasse in Fahrtrichtung Hauptstraße. An besagter Kreuzung fuhr das Kind dann an einem geparkten Pkw vorbei auf die Straße und in die Beifahrerseite des Pkw. Hierbei fiel das Kind auf die Motorhaube und rutschte nach vorn herunter. Das Kind kam mit Schulter und Kopfschmerzen in die Klinik. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 6.000 Euro.

PKW verkratzt

MELLRICHSTADT. Im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 22.30 Uhr und Freitagmittag, 13.00 Uhr zerkratzte ein noch Unbekannter die Motorhaube eines Audi Q5 in der Straße "Am Roßriether Graben 5a" in Mellrichstadt. Der Pkw stand im Tatzeitraum mit der Front zur Straße. Wer in dem o. g. Falle entsprechende Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der PI Mellrichstadt unter Tel. 09776-8060 in Verbindung zu setzen.

Blitz löst Feuer aus

MITTELSTREU.  Am Freitagabend schlug ein Blitz in einen Holzstapel im Garten eines Einfamilienhauses ein. Die örtlichen Feuerwehren brachten letztendlich das Feuer unter Kontrolle und löschten dieses. Ein Gebäude oder Personenschaden entstand nicht.

Kartonagen vor Papiercontainer entsorgt

MELLRICHSTADT. Am Freitagmittag wurde mitgeteilt, dass zum wiederholten mal Kartonagen von ca. 2 Kubikmetern vor dem Papiercontainer abgelagert wurden. Diese müssen natürlich in dem Container entsorgt werden. Neben der Umweltverschmutzung durch die umherfliegenden Kartonagen kommt natürlich ein erheblicher Mehraufwand für die Entsorgung hinzu. Auf die Verursacher kommt nun eine Anzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz zu.

Mit Fahrrad gestürzt

MELLRICHSTADT. Am Samstagmittag befuhr eine Dame mit ihrem E-Bike den Radweg von Mellrichstadt in Richtung Ostheimer Tal. Beim Durchqueren einer größeren Pfütze mit angrenzendem Matschloch kam die Dame allein beteiligt zu Fall. Durch den Sturz erlitt sie nach ersten Einschätzungen eine Unterschenkel- sowie Sprunggelenkfraktur. Nach der Erstversorgung vor Ort kam die Dame schwer verletzt ins Rhön-Klinikum.

Unfallflucht am Rhön-Park-Hotel

HAUSEN. Im Zeitraum zwischen Donnerstagabend, 17:00 Uhr und Freitagmittag, 15.00 Uhr wurde ein schwarzer Ford Focus auf dem Parkplatz des Rhön-Park-Hotels vermutlich beim Ausparken touchiert. Das Verursacherfahrzeug hinterließ blauen Lackabrieb. Wer in dem o. g. Falle entsprechende Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der PI Mellrichstadt unter Tel. 09776-8060 in Verbindung zu setzen.+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön