- Symbolbild O|N

KREIS HEF-ROF POLIZEIREPORT

Verkehrsunfall- Glassplitter verletzten Fahrer- Zeugenaufruf

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Hersfeld-Rotenburg-Kreises. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt.

02.08.22 - Verkehrsunfall mit Motorrad

HOHENRODA. Am Montag (01.08.), gegen 19:20 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Mann aus Schenklengsfeld mit einer Kawasaki EN 500 C die Ausbacher Straße von Ausbach kommend in Fahrtrichtung Ransbach Ortsmitte. In Höhe einer dortigen Brücke, vor der Kreuzung der Straßen Aueweg und Meißenstraße, verlor der Motorradfahrer aufgrund noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Hierbei verletzte sich der 23-jährige Mann leicht und wurde zur weiteren medizinischen Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand zudem Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro.

Verkehrsunfallflucht

BAD HERSFELD. Am Sonntag (31.07.), in der Zeit von 15 Uhr bis 16:50 Uhr, parkte eine 36-jährige Frau aus Mannheim einen grünen Daimler Chrysler E320 auf der zweiten Etage des Parkhauses einer medizinischen Einrichtung im Seilerweg. Als die Frau zu dem Fahrzeug zurückkam, stellte sie eine Beschädigung am rechten, hinteren Kotflügel fest. Vermutlich touchierte ein bislang unbekannter Verursacher beim Ein- beziehungsweise Ausparken den Daimler Chrysler und entfernte sich vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 600 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder unter www.polizei.hessen.de.

Verkehrsunfall- Glassplitter verletzten Fahrer

ROTENBURG. Auf der Kreisstraße 60 begegneten sich am Montag, gegen 08.30 Uhr, in Höhe der Kaserne zwei LKW. Im Vorbeifahren berührten sich beide Außenspiegel, so dass einer der Spiegel so heftig an das Fenster der Fahrertür klappte, dass das Glas zerbarst und der Fahrer durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt wurde. Es entstand 1.100 Euro Sachschaden. 

Versuchter Einbruch in Mehrfamilienhaus

BAD HERSFELD. Unbekannte hebelten am Montagabend (01.08.), zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr, an der Zugangstür einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Homberger Straße. Diese hielt den Einbruchsversuchen jedoch stand, sodass lediglich Sachschaden von etwa 150 Euro entstand. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter Telefon 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de 

Zeugenaufruf: Fahrzeug beschädigt

BEBRA. Unbekannte beschädigten in der Nacht zu Montag (01.08.) einen schwarzen VW Golf. Zur Tatzeit war das Auto auf einem Privatgrundstück in der Gilfershäuser Straße abgestellt. Die Täter zerkratzten die Motorhaube des Fahrzeugs und steckten einen Fremdkörper in den Auspuff. Als der VW am nächsten Morgen durch den Eigentümer zur Wegfahrt gestartet wurde, platzte schließlich die Auspuffanlage des Pkw. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an die Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda unter Telefon 06623/937-0 oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön