Landrat Manfred Görig gratuliert den frisch gebackenen Verwaltungsangestellten und Fachwirten zu den sehr guten Ergebnissen ihrer Abschlussprüfungen. - Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

REGION VB Dickes Lob von Görig

Landrat gratuliert Fachangestellten und Fachwirten zur bestandenen Prüfung

03.08.22 - Super-Ergebnisse und dafür ein ganz dickes Lob vom Landrat: Von den sieben frisch gebackenen Verwaltungsangestellten, die jetzt ihre Ausbildung beendet haben, haben vier hervorragende 13 Punkte in der Abschlussprüfung erreicht. Und Eva Schössler kommt sogar auf die Höchstpunktzahl: Sie hat ihre Prüfung mit 15 Punkten abgeschlossen. "Bei solchen Auszubildenden muss uns um die Zukunft des Vogelsbergkreises keine Angst sein", meinte denn auch Landrat Manfred Görig, der allen ganz herzlich zur bestandenen Prüfung und den überragenden Leistungen gratulierte. Gleichzeitig lobte er das Engagement dreier Mitarbeiterinnen, die ebenfalls sehr erfolgreich eine dreijährige Weiterbildung zur Verwaltungsfachwirtin absolviert haben.

Eva Schössler hat ihre Bestleistung sogar nach einer verkürzten Ausbildung von nur zwei Jahren erzielt. Sie ist bislang im Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz eingesetzt, im September wechselt sie in die Vollstreckung im Amt für Finanzen und Kassenwesen. Ebenfalls eine verkürzte Ausbildung absolvierte Michael Semmler. Er ist von Haus aus Bautechniker und für seine Tätigkeit in der Dorf- und Regionalentwicklung machte er nun auch noch eine Verwaltungslehre. Melanie Wamser ist die Dritte im Bunde, die ebenfalls nur zwei Jahre ausgebildet wurde. Sie ist in der Koordination Soziale Dienste/Bündnis für Familie im Amt für Soziales und Ausländerrecht tätig.

Ebenfalls in diesem Amt, allerdings in einem ganz anderen Bereich, ist der Arbeitsplatz von Lea-Sophie Müller angesiedelt. Nach ihrer Ausbildung ist sie nun im Kommunalen Jobcenter in der Leistungssachbearbeitung tätig. Verstärkung bekommt auch das Haupt- und Personalamt: Anna Velten und Paul Eidmann verstärken das Team im Bereich Personalservice. Talita-Kimberley Hahn geht ins Amt für Soziales und Ausländerrecht und ist im Flüchtlingswesen tätig.

Luana Schuhmann hat sich berufsbegleitend zur Verwaltungsfachwirtin ausbilden lassen. Sie ist im Amt für Soziales und Ausländerrecht im Bereich "Besondere rechtliche und soziale Hilfen" tätig. Sina Günther arbeitet als frischgebackene Verwaltungswirtin im Kommunalen Jobcenter in der Leistungssachbearbeitung und ihre Mitstreiterin Michaela Zulauf wechselte gerade ins Amt für Bauen und Umwelt in den Bereich Naturschutz.

Hohe Punktezahlen, gute Ergebnisse

"Sie alle können sehr stolz auf Ihre Leistungen sein", betonte Landrat Manfred Görig im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Die hohen Punktzahlen der Absolventen sind für ihn auch Indiz dafür, "dass wir hier eine gute Ausbildung vermitteln". Der Landrat: "Die Ausbildung beim Kreis ist so umfassend, dass solch hohe Punktzahlen zustande kommen können." Besonders stellte er auch das Engagement der Quereinsteiger, die zusätzlich zu ihrem eigentlichen Beruf noch eine zweijährige Verwaltungslehre absolviert haben, und der Verwaltungsfachwirte heraus: "Das ist nicht selbstverständlich, dass man das neben seinem Beruf noch leistet."

Diesen Aspekt griff auch Melanie Ahne, die Leiterin des Personalservice, auf: Trotz Corona-Zeit mit langen Homeoffice-Phasen "habt Ihr sehr gute Ergebnisse erzielt". Das sei ein Kraftakt gewesen - insbesondere auch für die Fachwirte. "Große Hochachtung für das, was ihr geleistet habt", lobte die Personalchefin und machte Mut, sich stets weiterzubilden: "Der Weg nach oben steht Euch offen. Wenn Ihr etwas erreichen wollt, die Möglichkeiten hier sind gegeben." (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön