Die Feuerwehr hatte alles schnell unter Kontrolle - Foto: Gerhard Manns

BEBRA Feuerwehreinsatz in Lüdersdorf

"Waldbrand mit Ausdehnung" schnell unter Kontrolle

03.08.22 - Waldbrand mit Ausbreitung, Einsatzort Lüdersdorf: So lautete die Leistellenmeldung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg am Mittwoch, 12:15 Uhr.

Vor Ort stellte sich heraus, dass vertrocknetes Gras auf einer Lichtung in Brand geraten war. Das Feuer drohte außerdem, über dürres Gebüsch auf den Wald überzugreifen. Insgesamt mussten zwischen 300 und 500 Quadratmeter Fläche von der Feuerwehr Bebra abgelöscht werden. Weil Glutnester nicht ausgeschlossen werden konnten, wurde im Anschluss alles großzügig bewässert. Dafür nutzte die Feuerwehr die Unterstützung von Landwirten, welche sich mit Güllefässern, die mit Wasser betankt waren, zum Einsatzort aufgemacht hatten. 

Warum es dort brannte, konnte bislang noch nicht ermittelt werden. (mr/gm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön