Werben für ein einmaliges Projekt: (von Links) Heide Aust, Ann-Cathrin Kolar, Martina Allmeroth-Akien, Olena Miatlik, Klaus Hartwig - Fotos: Mathias Schmidt

ROTENBURG/F. Vorbildliches Engagement in Rotenburg

Red Castle Run am 28. August: Hindernisse mit sozialer Hilfestellung

11.08.22 - Noch bis zum Sonntag, 14. August haben all' diejenigen, die heiß darauf sind, beim Red Castle Run teilzunehmen, die Möglichkeit, sich online anzumelden. Das Organisationsteam um Projektleiter Klaus Hartwig investiert viel Energie bei der Veranstaltung, die am 28. August in Rotenburg stattfindet, einen regional passenden Charakter zu verleihen. Unter anderem gehört dazu die Einbindung der hier ansässigen Aktiven. Zum Beispiel mit dem Familienzentrum und dem Ukraine Hilfe Kulturverein in Rotenburg. OSTHESSEN/NEWS, Medienpartner des Red Castle Run, war beim Pressegespräch vor Ort.

"Wir hatten von Anfang an das Ansinnen, jeden, der hier in Rotenburg ansässig und aktiv ist, mit ins Boot zu holen. Da war es naheliegend, den Kontakt zum Familienzentrum aufzunehmen", konkretisiert Hartwig. Viele Personen dieser sozialen Organisation und Begegnungsstätte sind beim Red Castle Run im Einsatz. Ob als Streckenposten, beim Auf- und Abbau oder beim Catering. So hat der Ukraine Hilfe Kulturverein allein 20 Kuchen bereitgestellt. "Wir brauchen wahnsinnig viele Leute", verdeutlicht der Projektleiter, "und viele Personen des Familienzentrums haben Interesse daran, sich einzubringen". Jeder, so ergänzt Hartwig, habe die Möglichkeit, sich mit seiner eigenen Expertise zu beteiligen.

163 Helfer sind dabei - Vereine schlagen die soziale Brücke

An der Unterstützung auch beteiligt: Personen der Organisation "Ukraine Hilfe und Kulturverein e.V.", den es seit März dieses Jahres gibt und dessen Erste Vorsitzende Olena Miatlik ist. Ihr ist die Freude anzusehen, als sie hinzufügt: "Wir stellen viele Helfer. Und auch acht Teilnehmer. Sie freuen sich darauf." Ihr Verein hat im Familienzentrum eine gute Anlaufstelle für die Aktivitäten gefunden, erfreut sich ständig wachsender Beliebtheit und ist binnen weniger Monate von sechs auf 130 Mitglieder angewachsen.

Umfassend und abwechslungsreich ist das Angebot des "Ukraine Hilfe und Kulturvereins": einen Spielkreis für zwei- bis fünfjährige Kinder bietet er an, Volkstanzen für Menschen aus der ganzen Welt, einen Kreativworkshop, Ganzkörpertraining, Nordic Walking, einen Sprechkurs, einen Chor und Hilfetreffen. "Zum Tanzkurs können auch deutsche Kinder hinzukommen. Wir wollen, dass sie sich so schnell wie möglich integrieren." Olena arbeitet im Gesundheitsbereich des Rotenburger Krankenhauses - und ihre Oberin sagte zu ihr, sie könne zwar nicht die Welt retten, "aber für diejenigen, die du rettest, bist du die Welt". 

Heide Aust und Projektleiter Klaus Hartwig: "Wir hängen am Red Castle Run"

Zurück zum Lauf. "Wenn du für solch eine Veranstaltung nicht brennst, kannst du es gleich lassen", fügt Aust, Abteilungsleiterin der Rotenburger TG-Volleyballerinnen, hinzu. Der Aufwand, den ihre Agentur, Projektleiter Hartwig, das Team leisten, ist enorm. 163 Helfer engagieren sich - unter ihnen, und stellvertretend genannt, Sven Reinhard, der von der ersten Stunde an dabei ist. 2019 - noch vor Corona - waren es gar mehr. Weil mehr Streckenposten nötig waren. Die Helfer kommen aus verschiedenen Vereinen und Abi-Jahrgängen.

Kosten sind in die Höhe geschnellt - Hoffen auf 1.000 Teilnehmer

Und die Kosten? Man spürt das Engagement bei den Veranstaltern, doch Heide Aust verdeutlicht: "Als Veranstaltungs-Agentur erleben wir eine extrem schwierige Zeit. Die Kosten sind in die Höhe geschnellt." Die inflationären Zahlen tun ihr Übriges. Aust wagt einen Blick voraus: "Wir hoffen auf 1.000 Teilnehmer. Dann kommst du ganz gut raus." Doch eines ist ihr und Hartwig wichtig: "Wir hängen an der Veranstaltung." Und das klingt glaubwürdig. Die Teilnahme an der langen, der 16-Kilometer-Strecke koste 85 Euro, die über acht Kilometer 75 Euro und die an der Kinder- und Jugend-Strecke 30 Euro.

Da sei es hilfreich, betont Hartwig, "dass wir noch das ein oder andere Hindernis aus den Wettbewerben der vergangenen Veranstaltungen nutzen können. Manche würden sagen, ist sich Aust sicher, "da verdient ihr die goldene Nase. Aber niemand kann sich vorstellen, was unsere Veranstaltung kostet und welche Arbeit damit verbunden ist." 

Neue Reize gibt es auch auf der Familienrunde 

Im Familienzentrum wird ein Teil der Außen- und Spielfläche in den Streckenverlauf integriert. In der "Amazon Kinder- und Familienrunde" gilt es, Geschicklichkeit zu beweisen, in ihrem Verlauf führt sie über eine Berieselungs-Anlage über einen Kriechgang - und es gibt einen Niedrig-Seil-Garten, ein spezielles Element auf dem Spielplatz. Warum sich das Familienzentrum am red castle run beteiligt? Die Antwort gibt Ann-Cathrin Kolar, die im November vergangenen Jahres die Leitung von Petra Rang übernahm. "Es heißt ja Kinder- und Familienrunde. Was liegt da näher, als sich als Familienzentrum daran zu beteiligen? Außerdem ist der Wettbewerb für Bewegung und Gesundheit enorm wichtig." Sei's drum: Um die Zusammenarbeit zwischen Familienzentrum, Ukraine Hilfe und Kulturverein sowie Red Castle Run zu dokumentieren, hat der Veranstalter eigens ein T-Shirt herausgebracht.

Das Familienzentrum, das in den Räumen des ehemaligen Finanzamtes in Rotenburg errichtet wurde, dient als Anlaufstelle für Personen aller Generationen. Hier gibt es auch einen Seniorenbeirat, der Sprechunterricht anbietet. Oder einen Behindertenbeauftragten, eine Musikschule, den psychosozialen Verein Die Brücke e.V. und manches mehr. Eine wichtige Zielgruppe ist die Familie. Ziel ist es, die Einrichtung noch größer und breitflächiger werden zu lassen. Zentrale Mitarbeiterin der sozialen Organisation: Martina Allmeroth-Akien, die Koordinatorin für Gemeinwesenarbeit. (Walter Kell) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön