Der Glasfaserausbau schreitet voran - Symbolfoto: Pixabay

LAUTERBACH Ausbaustart steht kurz bevor

Glasfaserausbau in Lauterbach geht in die nächste Phase

12.08.22 - Nach dem erfolgreichen, flächendeckenden Breitbandausbau im Stadtteil Reuters sollen schon bald die nächsten Ausbaugebiete in Lauterbach mit Highspeed-Internet versorgt werden. Bevor in der Kernstadt sowie in Wallenrod und Rudlos die ersten Bagger rollen, können interessierte Bürgerinnen und Bürger sich noch bis zum 30.09.2022, mit Abschluss eines Produktvertrags bei den Stadtwerken, kostenlose Hausanschlüsse sichern.

Im Anschluss an die noch laufende Vorvermarktung wird dann voraussichtlich ab Oktober der eigentliche Ausbau beginnen. Um den Straßenverkehr und die Anwohner so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, soll dieser Schritt für Schritt, über mehrere Monate umgesetzt werden. Die Stadtwerke Lauterbach setzen hierbei auf durchdachte Planung und enge Kommunikation mit den Menschen vor Ort. "Wir haben einen klaren Zeitplan, um bis 2024 ganz Lauterbach und ihre Stadtteile mit Glasfaser zu versorgen. Dabei halten wir die Eingriffe jedoch möglichst gering und das Bauteam vor Ort sowie der Kundenservice sind jederzeit ansprechbar", so Stadtwerke-Geschäftsführerin Heike Habermehl. Auf der Website www.glasfaser-lauterbach.de finden sich zudem weitere Informationen und die Möglichkeit, direkt einen Hausanschluss zu sichern.

Mit einer Anschlussquote von über 90 Prozent bewies der Stadtteil Reuters bereits im vergangenen Jahr, wie groß die Nachfrage nach Glasfaser in Lauterbach ist. Auch in den weiteren Ausbaugebieten spüre man ein vergleichbar großes Interesse und habe schon viele Kunden für sich gewinnen können, betont Habermehl: "Wir sind begeistert über die positive Resonanz, auf die wir im gesamten Stadtgebiet stoßen und freuen uns sehr, dass es jetzt mit dem Ausbau weitergeht." Innerhalb der nächsten Jahre soll so das gesamte Stadtgebiet an die digitale Infrastruktur der Zukunft angeschlossen werden. Neben den unmittelbaren Vorteilen eines Highspeed-Internetzugangs würden hiervon auch Hausbesitzer profitieren, die mit dem kostenlosen Hausanschluss ein unschlagbares Angebot für die Aufwertung ihrer Immobilie erhielten.

Stadtwerke stehen für Fragen zur Verfügung

Um die Bürgerinnen und Bürger in Lauterbach persönlich zu beraten, ist das Vertriebsteam der Stadtwerke aktuell in den Gebieten unterwegs, in denen der Ausbau zeitnah bevorsteht. Die Mitarbeiter klingeln hierfür an jeder Haustür und hinterlassen Formulare für Interessenten. Bereits vorab können zudem über die Glasfaser-Bestell-Hotline (06641/9128-194) oder per E-Mail an [email protected] Beratungstermine vereinbart werden. Weitere Informationen zu den Ausbaugebieten der Kernstadt findet sich auf der Website zum Glasfaserausbau in Lauterbach. Für die Stadtteile Wallenrod und Rudlos ist der vollständige Ausbau vorgesehen. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön