Polizeireport für Fulda - Symbolbild O|N

KREIS FULDA POLIZEIREPORT

Verkehrsunfallflucht - Verkehrsunfall

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich des Landkreises Fulda. Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Informationen vorliegen - ergänzt. +++

12.08.22 - Verkehrsunfallflucht

BURGHAUN. Am Donnerstagabend (11.08.) kam es im Zeitraum von 17:50 bis 18:05 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Hersfelder Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang nicht bekannter Fahrzeugführer beschädigte vermutlich beim Ein- beziehungsweise Ausparken einen dort abgestellten, grauen Peugeot 308 Kombi und verursachte hierdurch Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Anschließend entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hünfeld unter der Telefonnummer 06652/96580 entgegen.

Verkehrsunfall

FULDA. Bei einem Unfall am Freitag (12.08.) entstand Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro. Eine 19-jährige VW-Fahrerin befuhr gegen 1.40 Uhr die Nikolausstraße in Richtung Petersgasse. An der Kreuzung Lindenstraße / Nikolausstraße kam es aus noch unklarer Ursache an einer ausgeschalteten Ampel zu einem Zusammenstoß mit einem 22-jährigen VW-Crafter-Fahrer, welcher die Lindenstraße in der vorgeschriebenen Richtung befuhr. Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt.

Diesel gestohlen

BURGHAUN. Einen in der Straße Mahlertsdorf abgestellten Dieselcontainer brachen Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen (11.08.), gegen 00:15 Uhr, auf und entwendeten daraus rund 500 Liter Diesel. Wie die Täter das Diebesgut im Wert von etwa 1.000 Euro abtransportierten, ist bislang noch unklar. Zudem entstand Sachschaden von circa 100 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kraftstoffdiebstahl

FULDA. Aus mehreren Baumaschinen auf einer Baustelle im Bereich der L3143, zwischen Horas und Gläserzell, stahlen Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag (11.08.) rund 1.000 Liter Diesel. Der entwendete Kraftstoff hat einen Wert von circa 2.000 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Diebstahl aus Camper

FULDA. Aus einem blauen VW California stahlen Unbekannte am Donnerstagvormittag (11.08.), zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr, eine geringe Menge Bargeld. Während der 66-jährige Camper sich kurze Zeit außerhalb des VWs aufhielt, begaben sich die Langfinger in den Innenraum und entwendeten das Diebesgut. Als der 66-Jährige zu seinem Fahrzeug zurückkam, konnte er eine Person wegrennen sehen, die er wie folgt beschrieb: männlich, etwa 1,70 Meter groß, schlank, trug eine Basecap, camouflagefarbene Bekleidung und führte einen Rucksack mit sich. Ob der Mann mit der Tat in Verbindung steht, ist derzeit noch vollkommen unklar und Bestandteil der weiteren Ermittlungen der Polizei. Zur Tatzeit stand der VW California auf einem Stellplatz in der Weimarer Straße. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Einbruch in Schulgebäude

FULDA. Unbekannte brachen in der Nacht zu Donnerstag (11.08.) in eine öffentliche Schule in der Magdeburger Straße ein. Durch gewaltsames Öffnen eines Fensters gelangten die Einbrecher in die Räumlichkeiten. Anschließend
durchsuchten sie das Gebäude und zerstörten und beschädigten mehrere Bewegungsmelder. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand Sachschaden von etwa 800 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kunststoffpaletten gestohlen

FULDA. Ein Unbekannter belud am Mittwochvormittag (10.08.) auf einem Firmengelände in der Daimler-Benz-Straße einen Sprinter mit einer zweistelligen Anzahl an Kunststoffpaletten. Als der Mann von einem Mitarbeiter angesprochen
wurde, teilte er mit, dass er einen Kollegen über die Abholung informiert habe. Während der Arbeiter die Angaben des Sprinterfahrers überprüfte, flüchtete dieser mitsamt dem Diebesgut im Wert von circa 1.400 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

FULDA. Ein Einfamilienhaus in der Marienstraße wurde am späten Donnerstagabend (11.08.), gegen 22.45 Uhr, Ziel unbekannter Täter. Als die Einbrecher das Schloss einer Kellertür zogen und unberechtigt das Gebäude betreten wollten, löste ein Alarm aus und die Täter flüchteten unerkannt in unbekannte Richtung. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön