Es ging auch verkleidet auf das Pferd - Fotos: Miriam Kirsten

HÜNFELD Kreative Kostüme inklusive

Hünfelder Reiter sind im Springen nicht zu schlagen

17.08.22 - Am vergangenen Wochenende fand auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Hünfeld das traditionelle Dressur- und Springturnier statt. Bei bestem Wetter und guten Bedingungen zog es zahlreiche Reiter, sowohl aus der Region, als auch aus den angrenzenden Landesverbänden Bayern und Thüringen nach Hünfeld.

Bereits am Freitag ging es los mit Prüfungen für junge Dressurpferde. Hier war der hessische Berufsreiterchampion Heinrich Brähler mit seinen Nachwuchs-Stars hoch erfolgreich und sicherte sich den Sieg in der Reitpferdeprüfung, sowie den Dressurpferdeprüfungen der Klasse A und L. 

Am Samstag und Sonntag fanden dann parallel die Dressur- und Springprüfungen statt. Das Programm umfasste hier hoch dotierte Prüfungen der Klassen M* und M** und in der Dressur sogar Klasse S*. Aber auch für den Reiternachwuchs war mit verschiedenen Jugendprüfungen gesorgt. Ein Highlight hierbei war wie immer die Führzügelklasse mit Kostüm. Ganze 13 junge Reiterinnen und Reiter zeigten ihre Reitkünste und ihre kreativen Kostüme.
 

In den höchstdotierten Dressurprüfungen der Klassen M** und S* St. Georg Special lieferten sich Heinrich und Hannah Brähler ein Kopf an Kopf rennen. In der M** Dressur hatte Vater Heinrich noch die Nase vorn, doch in der S* Dressur tanzte Hannah mit ihrem Pferd "Federleicht" zum Sieg. 

Auch die Springreiter zeigten einen spannenden Wettkampf. Im großen Preis der Stadt Hünfeld, einer Springprüfung der Klasse M* mit Stechen, blieb aber letztendlich nur Lars Schneemann und sein "Otto" fehlerfrei und sicherte sich somit den Sieg. So kam es zwar nicht zu einem Stechen, dennoch gab es Grund zur Freude, denn auf den Rängen 2-4 waren mit Kristina Bauch, Andreas Gutberlet und Lars Schneemann (mit seinem 2. Pferd) nur Hünfelder Reiter vertreten.
 

Das Publikum fieberte bei den spannenden Prüfungen mit und feierten ihre Sieger gebührend mit viel Applaus.
Die Turnierleitung um Matthias Pappert (1. Vorsitzender) und Catharina und Christian Laufer bedankt sich bei den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern und war sehr zufrieden mit der Veranstaltung. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön