Erneuter Waldbrand am Montag bei Hanau - Fotos: 5vision.media

HANAU Hubschrauber im Einsatz

Mehrere Hundert Quadratmeter Wald bei Hanau in Flammen - Brandstiftung?

06.09.22 - Erneuter Einsatz für die Feuerwehren bei einem Waldbrand in Hanau: Gegen 16 Uhr meldete ein Anrufer ein Feuer zwischen Hanau-Wolfgang und Rodenbach. Rund 600 Quadratmeter gerieten aus noch ungeklärten Gründen in Brand. Die Polizei kann eine Brandstiftung nicht ausschließen.

In diesem Sommer kommt es vermehrt zu Waldbränden im Stadtwald von Hanau. Der vermeintliche Brandstifter konnte bislang nicht durch die Polizei gefasst werden. Die schnell eintreffende Feuerwehr konnte das Feuer durch den Einsatz mehrerer Löschrohre schnell unter Kontrolle bekommen. Durch die Unterstützung eines Polizeihubschraubers fanden die Einsatzkräfte den Brandherd. Zur Absicherung stand auch ein Ortsverband des Deutschen Roten Kreuzes bereit. Im Einsatz waren die Feuerwehr, das Deutsche-Rote-Kreuz und die Polizei. (pm) +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön