- Symbolbild: O|N

RHÖN (BAYERN) POLIZEIREPORT

Dieb in Schrebergarten unterwegs - Mit Krankenfahrstuhl in den Acker

Dieser Polizeireport beinhaltet Informationen und Meldungen der Polizeidienststellen zu Ereignissen im Bereich der unterfränkischen Rhön-Kreise Bad Kissingen (KG) und Rhön-Grabfeld (NES). Die Meldungen werden den ganzen Tag über - soweit neue Infos vorliegen - ergänzt. +++

08.09.22 - Unfallflucht - unbeteiligte Zeugin notiert Kennzeichen!

BAD KISSINGEN. Am Mittwoch, gegen 09:00 Uhr, ging eine Meldung von einem Fahrzeugbesitzer ein, dass sein Pkw beschädigt wurde. Der 50-Jährige hatte seinen VW ordnungsgemäß auf einem Privatparkplatz in der Bräugasse abgestellt. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, drückte ihm eine Zeugin einen Zettel mit einem Kennzeichen in der Hand, welches sein Fahrzeug beim Ausparken beschädigte. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht. Die Schadenshöhe beträgt ca. 3.000,- Euro.

Unfallflucht - Wer kann Hinweise geben?

BAD BOCKLET. Am Sonntag, in der Zeit von 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr, kam es in der Frankenstraße zu einer Unfallflucht. Ein Kurgast hatte dort seinen blauen Ford dort ordnungsgemäß auf dem Parkplatz abgestellt und als er zu seinem Pkw kam, stellte er einen Schaden fest. Dieser, durch einen bislang unbekannten Täter verursachte, Schaden zieht sich vom linken hinteren Kotflügel bis zur vorderen Fahrertüre. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mindestens 4.000,- Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben könnten, möchten sich bitte mit der Polizei Bad Kissingen unter der Telefon-Nr.: 09 71 / 71 49 - 0 in Verbindung setzen.

Verkehrsunfall

BAD BOCKLET. Gegen 12:55 Uhr, am Mittwoch kam es in der Riemenschneiderstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 44-Jährige wollte dort mit ihrem VW auf einen Parkplatz abbiegen. Hierzu holte sie mittig der Fahrbahn aus, um scharf nach rechts in die Parklücke einfahren zu können. Der hinter ihr fahrende 23-jährige Mazda-Fahrer erkannte dies zu spät und es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge, wodurch ein Sachschaden von mindestens 3.000 Euro entstanden ist. Der junge Mann wurde durch die Polizeibeamten verwarnt.

Wildunfall

MÜNNERSTADT. Am Mittwoch, gegen 23:50 Uhr, befuhr ein 55-Jähriger mit seinem VW die Staatsstraße 2282 von Großwenkheim nach Kleinwenkheim. Dabei kreuzte ihm ein Reh die Fahrbahn, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Das Tier musste am Unfallort von seinem Leid erlöst werden. Es ist ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro entstanden. Der zuständige Jagdpächter wurde entsprechend informiert.

Auffahrunfall - Mann wird ins Krankenhaus verbracht

NÜDLINGEN. Am Mittwochnachmittag befuhr ein 18-Jähriger mit seinem BMW die Kissinger Straße. Dabei sah er nach rechts und ließ sich ablenken, weshalb er ungebremst auf den am rechten Fahrbahnrand geparkten Citroen einer 33-Jährigen auffuhr. Durch die Kollision erschreckte sich der Fahranfänger, ließ sein Lenkrad los und fuhr auf die Rabatte eines Grundstückes auf, welche auf einer Länge von 8,60 Meter zerstört wurde. Der junge Mann wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. An beiden Pkws entstand Totalschaden. Vor Ort befanden sich die stark besetzten Freiwilligen Feuerwehren von Nüdlingen und Haard. Durch die kurze Unachtsamkeit sind etwa 22.000,- Euro Schaden entstanden.

Dieb in Schrebergarten unterwegs

NÜDLINGEN. In der Zeit von Montag, 19:00 Uhr, bis Dienstag, 17:00 Uhr, war ein Langfinger in einem Schrebergarten im Wiesenweg unterwegs und bediente sich dort. Der bislang Unbekannte entwendete verschiedenes Gemüse im Wert von ca. 20 Euro. In dem Garten wurde bereits am 17.08. Gemüse gestohlen. Wer hat etwas Verdächtiges bemerkt? Die Polizeiinspektion Bad Kissingen nimmt Hinweise dankend unter der Tel.: 09 71 / 71 49 - 0 entgegen.

Mit Krankenfahrstuhl in den Acker

ELFERSHAUSEN. Der Besitzer eines mit einem Elektromotor betriebenen Krankenfahrtstuhls geriet am Mittwochmorgen mit seinem Gefährt zwischen Elfershausen und Langendorf von einer Ortsverbindungsstraße ab. Der Senior wurde in dem abgeernteten Feld von einem Zeugen entdeckt, der dann die Rettungskräfte alarmierte. Der Fahrer wurde durch den Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht, wobei sich schließlich herausstelle, dass er keiner weiteren Behandlung bedurfte. An dem Fahrzeug trat zudem kein Sachschaden ein.

Schnelles Eingreifen zweier Wanderinnen rettet 54-Jährigen das Leben

OSTHEIM. Zwei Frauen im Alter von 56 und 60 Jahren haben durch ihr schnelles Handeln am Mittwoch einem 54-Jährigen das Leben gerettet. Im Wald unterhalb der Lichtenburg waren die zwei Wanderinnen unterwegs, als sie plötzlich den bewusstlosen Mann auffanden. Geistesgegenwärtig begannen die beiden sofort mit Wiederbelebungsmaßnahmen und führten diese bis zum Eintreffen des alarmierten Rettungsdienstes fort. Eine zufällig im Rahmen von Fahrschulübungen vorbeikommende Besatzung der Bundespolizei unterstützte den Rettungsdienst bei der Bergung auf dem unwegsamen Gelände. Zur weiteren Behandlung wurde der 54-Jährige in den Campus Bad Neustadt gebracht.

Schrottsammler ohne Kennzeichnung

MELLRICHSTADT. Ein Kleintransporter wurde auf der Sondheimer Straße am Mittwochvormittag einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die beiden Insassen des Fahrzeuges waren als Schrottsammler unterwegs und hatten auch schon diverse Schrottteile geladen. Ihren Transporter hätten sie allerdings mit der vorgeschriebenen Abfallwarntafel, sog. A-Schildern, kennzeichnen müssen. Weil sie dieser Pflicht nicht nachgekommen waren, müssen sie nun mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Verstoßes gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz rechnen.

Warenbetrug auf Ebay-Kleinanzeigen

MELLRICHSTADT. Auf dem Portal Ebay-Kleinanzeigen entdeckte eine 46-jährige Mellrichstädterin ein attraktives Angebot für ein gebrauchtes iPhone11 zum Kaufpreis in Höhe von 250 Euro. Mit der Verkäuferin einigte sie sich auf die Überweisung des Betrages per Paypal-Freunde. Weil nach der Bezahlung keine Lieferung des Smartphones erfolgte und der Kontakt zur Verkäuferin abbrach, erstattete die 46-Jährige Anzeige wegen Warenbetrugs.

Auffahrunfall in Hendungen

HENDUNGEN. Ein Schaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand am frühen Mittwochabend in Hendungen. Verkehrsbedingt musste ein 68-Jähriger mit seinem Ford in der dortigen Hauptstraße halten. Der dahinter folgende 28-jährige Opel-Fahrer erkannte dies zu spät und kollidierte mit seinem Vordermann. Verletzt wurde bei dem Zusammenprall glücklicherweise niemand. Die Personalien der beiden Beteiligten wurden ausgetauscht und der Verursacher bar verwarnt. 

Wegen Beleidigung angezeigt

NORDHEIM. Anzeige wegen Beleidigung erstattete am Mittwoch eine Nordheimerin, weil sie von einer 47-Jährigen mit unschönen Worten angegangen worden war. Weitere Ermittlungen müssen nun klären, wie es zu dem Vorfall und der Auseinandersetzung gekommen war.

E-Bike geklaut

MELLRICHSTADT. Einen besonders dreisten Diebstahl brachte am Mittwoch eine 34-Jährige zur Anzeige. Ihr E-Bike hatte sie über Nacht in der Roßbachstraße in Mellrichstadt abgestellt und dort an einem Fahrradständer befestigt. Am nächsten Morgen musste die Frau feststellen, dass ihr Pedelec samt Fahrradständer nicht mehr an Ort und Stelle war. Bislang unbekannte Täter müssen das Damenrad sowie die Halterung in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch entwendet haben. Insgesamt wird der Beuteschaden mit ca. 900 Euro beziffert.

Frischer Unfallschaden ohne Verursacher

OSTHEIM. Gegen 10 Uhr parkte am Mittwochvormittag ein 70-Jähriger seinen Toyota ordnungsgemäß am Fahrbahnrand vor seinem Anwesen in der Heimegasse von Ostheim. Als er gegen 16 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, musste er einen frischen Unfallschaden an der Stoßstange feststellen. Ein Verursacher war zu dem Zeitpunkt allerdings nicht mehr vor Ort. Der Geschädigte erstattete Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Wer in einem der beiden oben genannten Fälle entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der PI Mellrichstadt unter Tel. 09776-8060 in Verbindung zu setzen. +++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön