Die Polizei geht von einem Auffahrunfall am Stauende aus. - Symbolbild: O|N/Jonas Wenzel (Yowe)

GEMÜNDEN Auffahrunfall in Stausituation

Verkehrsunfall auf der A5: Zwei Verletzte und über 100.000 Euro Sachschaden

14.09.22 - Schwerer Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der A5: am Dienstag gegen 16:10 Uhr ereignete sich auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Homberg/Ohm und Alsfeld/West (Vogelsbergkreis) ein Verkehrsunfall mit Personen- und erheblichem Sachschaden zwischen einem litauischen Sattelzug, einem Sprinter mit deutscher Zulassung sowie einem weiteren Sattelzug mit ebenfalls deutscher Zulassung.

Der 39 Jahre alte Fahrzeugführer des litauischen Sattelzuges befuhr die A5 von Frankfurt kommend in Richtung Kirchheim. Im Bereich der dortigen Baustelle für das neue Ohmtaldreieck musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen.

Der nachfolgende 36 Jahre alte Fahrzeugführer des Sprinters aus dem Landkreis Rostock konnte sein Fahrzeug ebenfalls rechtzeitig bis zum Stillstand abbremsen. Der dahinter fahrende Führer eines Sattelzuges fuhr in der Folge auf den Sprinter auf und schob diesen auf das Heck des litauischen Sattelzuges.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 35-jährige Beifahrer des Sprinters schwer verletzt und durch einen hinzugerufenen Rettungswagen in das Krankenhaus Lauterbach gebracht. Des Weiteren wurde der Fahrer des aufgefahrenen Sattelzuges leicht verletzt und ebenfalls vorsorglich in das Krankenhaus nach Lauterbach gebracht. Die Unfallstelle war für die Dauer der Bergungs- und Aufräumarbeiten zeitweise gesperrt, es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Rückstau. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 110.000 Euro. (pm)+++


Über Osthessen News

Kontakt
Impressum

Apps

Osthessen News IOS
Osthessen News Android
Osthessen Blitzer IOS
Osthessen Blitzer Android

Mediadaten

Werbung
IVW Daten


Service

Blitzer / Verkehrsmeldungen Stellenangebote
Gastro
Mittagstisch
Veranstaltungskalender
Wetter Vorhersage

Social Media

Facebook
Twitter
Instagram

Nachrichten aus

Fulda
Hersfeld Rotenburg
Main Kinzig
Vogelsberg
Rhön